Kurzlink: www.bra.nrw.de/483888
Bereich: Energie, Bergbau > Energietechnologie

Förderprogramm regenerative Energien - progres.nrw Gehört zum Bereich Energie, Bergbau Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

Meldung vom 18.02.2016

Landesförderprogramm progres.nrw gestartet

Mehr Fördergelder für „Erneuerbare“ und Energieeffizienz Gehört zum Bereich Energie, Bergbau Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

Die neue progres.nrw-Förderperiode ist Anfang Februar 2016 gestartet. Mit den Fördergeldern des Landes Nordrhein-Westfalen werden Zuschüsse u.a. für Solarkollektoren, Biomasseanlagen, Lüftungsanlagen, Fernwärmeanschlüsse sowie für Wohngebäude im Passivhausstandard unterstützt. Durch die forcierte Förderung der Nutzung unerschöpflicher Energiequellen und der rationellen Energieverwendung wird mit dem Programm gleichzeitig ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet.  mehr...

Sonne

Mit dem Programm soll die breite Markteinführung der vielen anwendbaren Techniken zur Nutzung unerschöpflicher Energiequellen und der rationellen Energieverwendung beschleunigt werden, um somit einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Reduktion der CO2-Emissionen zu leisten. Dabei sollen die Anlagentechniken in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander zur Anwendung kommen.

Das Programm progres.nrw bietet eine breite Palette von Förderangeboten, um den effizienten Umgang mit Energie und den Einsatz von regenerativen Energien in NRW voranzubringen, und ist damit wichtigstes Förderinstrument für Unternehmen, Verbraucher und Kommunen. Das Förderprogramm wird regelmäßig aktualisiert und so an die sich ändernden Rahmenbedingungen flexibel angepasst. Es richtet sich vorrangig an kleine und mittelständische Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen und umfasst die Förderbausteine:

KWK, Wärme- und Kältenetze, Markteinführung, Innovation, Energiekonzepte und Energieberatung

Ferner können private Haushalte, die sich durch energiesparende Bauweise auszeichen, mit der Plakete "Energiesparer NRW", die vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur-  und  Verbraucher­schutz des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen wird, als Energiesparer präsentieren.


Weiterführende Informationen

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)www.bra.nrw.de/1787541

Die Landesregierung hat im Rahmen der Landesförderung progres.nrw einen weiteren Programmbaustein geschaffen. Antragsberechtigt sind Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, die ihren Sitz oder Betriebsstätte in NRW haben. Gefördert werden KWK-Anlagen und KWK bezogenen Maßnahmen bis 50 kWel.

Markteinführungwww.bra.nrw.de/3073400

Ab dem 4. Februar 2016 können im Downloadbereich Richtlinie und Antragsformulare heruntergeladen werden.

Wärme- und Kältenetzewww.bra.nrw.de/2752017

Ziel dieses Programmbausteins ist der Neu- und Ausbau von energieeffizienten Wärme- und Kältenetzen einschließlich der zugehörigen Einrichtungen zur Verteilung und zum Transport von Fernwärme und Fernkälte.

Innovationwww.bra.nrw.de/483930

Der Programmteil Innovation wendet sich an Unternehmen der Energietechnik, der Energiewirtschaft sowie an gewerbliche und industrielle Energieverbraucher in NRW. Gefördert wird die Entwicklung neuartiger Produkte und Verfahren zur rationellen Energie- und Rohstoffnutzung die Pilotcharakter haben.

Energieberatungwww.bra.nrw.de/483977

Für Unternehmen, Kommunen und Verwaltungen aus NRW bietet die Energieagentur eine kostenlose Initialberatung an. Verbrauchern bietet die Landesregierung die Möglichkeit eines Gebäude-Energie-Checks oder eines Solar-Checks.

European Energy Awardwww.bra.nrw.de/484017

Dieser Baustein gibt den Kommunen ein Managementsystem an die Hand. Nach einer erfolgreichen Zertifizierung der umgesetzten Maßnahmen kann die kommunale Arbeit europaweit verglichen und honoriert werden.

Energiesparer NRWwww.bra.nrw.de/484087

Das Land NRW vergibt die Plakette „Energiesparer.NRW“ als Auszeichnung für besonders energiesparende Bauweisen.

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/483888