Kurzlink: www.bra.nrw.de/3501738
Bereich: Themen von A bis Z > S

Servicestelle Ehrenamt

Meldung vom 31.03.2017

Servicestelle Ehrenamt

Informations- und Beratungsangebot für Helferinnen und Helfer

Für Regierungspräsidentin Diana Ewert ist klar: „Damit die Integration der nach Nordrhein-Westfalen  geflüchteten Männer und Frauen, Jungen und Mädchen gelingen kann, braucht es nicht allein Gesetze, Verordnungen und Behörden – sondern vor allem Menschen, die „mehr tun“ und sich ehrenamtlich einbringen.“  mehr...

Die „Servicestelle Ehrenamt“ bei der Bezirksregierung Arnsberg fördert und unterstützt den bürgerschaftlichen Einsatz zur Integration der nach NRW geflüchteten Menschen. Sie stellt allen ehrenamtlich in diesem Bereich Tätigen Informationen und Materialien für ihre Arbeit für Ort zur Verfügung. Darüber hinaus ist die „Servicestelle Ehrenamt“ behilflich bei der Vermittlung von Experten und gibt Hinweise zu Best-Practice-Modellen in der Integrationsarbeit.

Schließlich hilft die Servicestelle dabei, die Wege durch den Behördendschungel gangbarer und vor allem schneller zu machen. Indem die Servicestelle als Scharnier zwischen bürgerschaftlichem Engagement und Verwaltung dient, trägt sie zugleich dazu bei, Missverständnisse und Enttäuschungen beim Einsatz für die Flüchtlinge möglichst frühzeitig zu vermeiden.

Die Servicestelle Ehrenamt ist über das Servicetelefon unter der Rufnummer 02931 82-5000 zu erreichen.

Darüber hinaus können Sie sich mit Ihrem Anliegen über die Email-Adresse servicestelle.ehrenamt@bra.nrw.de an die Servicestelle wenden.

Erreichbarkeit:
Mo-Fr von 10-12 h
Mo-Do von 13-15 h

Erreichbarkeit außerhalb der Sprechzeiten: Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter. Sie werden schnellstmöglich zurückgerufen.


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3501738