Jetzt einsteigen!

Deine Ausbildung bei der Bezirksregierung Arnsberg

Bei uns kannst Du Teil von etwas ganz Großem werden und das nicht nur, weil der öffentliche Dienst der größte Arbeitgeber Deutschlands ist. Sondern auch, weil Du Dich bei uns für das Wohl der Gesellschaft einsetzen und wirklich eine Menge für das Land und die Zukunft bewegen kannst.
Wie das geht? Entscheide Dich einfach für einen unserer Ausbildungsberufe!

Berufe in der Verwaltung

Büro- und Verwaltungs­arbeiten wie Schrift­verkehr, die Durch­führung von Buchungen sowie das Verarbeiten von Vorgängen finden bei uns in wesentlich mehr Aufgaben­bereichen statt, als Du erwartest. Das Spektrum reicht von A wie Arbeits­schutz bis Z wie Zuwan­derung und macht dabei auch vor Umweltschutz, Kultur­förderung, rege­nerativen Energien und Ländlicher Entwicklung keinen Halt.

» Mehr erfahren «

Technische
Berufe

Vielfalt ist unsere Stärke. Und damit wir diese auch gewähr­leisten können, brauchen wir nicht nur gute Leute im Verwaltungsbereich, sondern eben auch echte „Spezialisten“. Den IT-Bereich, die Medien­gestaltung und die Vermessung übernehmen wir selbst und sorgen hier auch für eigenen Nachwuchs! Denn hier gehen wir auf Nummer sicher.

» Mehr erfahren «

Jetzt loslegen!

Karriere bei der Bezirksregierung Arnsberg

Bei uns ist der Karrierezug noch lange nicht abgefahren. Steig ein und werde Teil der Bezirks­regierung Arnsberg.
8.000 Quadrat­kilometer Regierungs­bezirk und mehr als 3,5 Millionen Menschen – bei diesen Zahlen wundert es nicht, dass es bei uns immer was zu tun gibt.

Mehr als man denkt!

Die Bezirksregierung Arnsberg ist in einem erstaunlich breiten Aufgaben­spektrum tätig. Von A wie Arbeitsschutz bis Z wie Zuwan­derung findet jeder Buchstabe im Alphabet bei uns seine Bestimmung. So gehören beispielsweise auch Umwel­tschutz, Kultur­förderung, Ländliche Entwicklung, Erneuerbare Energien, Altberg­baufolgen, Kampf­mittel­beseitigung usw. zu unseren Aufgaben.

Warum wir?

Die großen Schlagworte der modernen Arbeitswelt sind für uns keine Fremdworte, sondern Selbst­verständ­lich­keiten. Eine ausgewogene Work-Life-Balance findest Du bei uns schon lange; genauso wie flexible Arbeits­zeiten, die unter­schied­lichsten Teilzeit­modelle und Home-Office. Gesundheit am Arbeits­platz wird bei uns ebenfalls groß geschrieben: Betriebs­sportgruppen, soziale Ansprechpartner, Vorträge zur Ernährung oder der richtigen Körperhaltung am Arbeitsplatz, eine Gesundheits­woche aber auch Vorsorge­untersuchungen gehören zum Repertoire des BGM (Behörd­liches Gesund­heits­management).

Zudem bieten wir als Arbeitgeber einen sicheren Arbeitsplatz, in den man durch ein durchdachtes Mentoring­konzept sowie helfende Kolleginnen und Kollegen gut eingearbeitet wird. Auch diverse fachliche sowie persönliche Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten werden Dir hier geboten. Das langweilige Ärmel­schoner­image hat der öffent­liche Dienst unserer Meinung nach zu Unrecht: denn durch regel­mäßige Arbeits­platz­wechsel kann man durchaus Abwechslung in den Arbeits­alltag bringen. Ebenso ist die Bezahlung im Öffent­lichen Dienst besser als ihr Ruf!

Warum hier?

Der Standort Arnsberg hat sehr viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht... Im Herzen des Sauerlandes zu arbeiten, bedeutet quasi dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen. Dank guter Infrastruktur verliert man hier aus dem Arnsberger Wald trotzdem nicht den Anschluss an die „weite“ Welt. Ganz im Gegenteil: ein Großteil der „weiten“ Welt verbringt seine Freizeit hier vor Ort, da die Region ganz hervorragend angebunden und damit auch erreichbar ist.

Arnsberg ist lebendig und zudem Vielfalt pur: Hier finden nicht nur mehr als 73.000 Menschen aus insgesamt 110 Nationen ihre Heimat, sondern auch neun (!) weltmarktführende Unternehmen sowie das Shoppingzentrum des Sauerlandes mit der Neheimer Innenstadt ihren Sitz.

Als führendes Verwaltungs- und zugleich größtes Justizzentrum des Landes Nordrhein-Westfalen bietet die Stadt zudem in ihrem Umkreis auch jede Menge Freizeit-Facetten: Ski fahren, Entspannen an einem der zahlreichen Badeseen, Reiten und Wandern in den Tiefen der Wälder, Downhill fahren mit dem Mountainbike, Segelfliegen, Feiern beim Dies Internationalis, auf einer der schönen Berghütten oder der Soester „Allerheiligenkirmes“, der Warsteiner Montgolfiade oder einem der vielen Schützenfeste vor Ort, Jubeln oder Weinen beim Champions-League-Spiel im BVB-Stadion oder beim Public Viewing mit dem größten BVB-Fanclub der Welt ebenso wie bei EM‘s und WM‘s auf der Winterberger Bobbahn.

Und das Beste: Alles nur einen Katzensprung vom Arbeitsplatz entfernt und größtenteils auch mit dem ÖPNV ganz hervorragend zu erreichen.

Klingt gut. Wo kann ich mich bewerben?

Für eine Bewerbung müssst Ihr euch auf dem Online-Portal des Landes Nordrhein-Westfalen registrieren und durchklicken:
» www.ausbildung-bezirksregierungen-nrw.de

Schriftliche Bewerbungs­unterlagen werden erst bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt angefordert.

Bewerbungsschluss ist der 30. November 2017.

Viel Glück und wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

Werde Teil der Bezirksregierung

Aktuelle Ausbildungsplätze und Stellenausschreibungen findest Du auf unserer Internetseite:
www.bra.nrw.de/karriere

Du suchst weitere Infos über die Bezirksregierung und ihre Rolle in der Verwaltung von Nordrhein-Westfalen? Wie genau unser Laden „tickt“, davon kannst Du Dir auf folgender Seite ein Bild machen:
www.bra.nrw.de/bezirksregierung

 

Steck Deine Nase rein!

Praktika und Berufsbörsen

Nur keine Scheu: Wenn Du mehr Informationen zur Bezirksregierung, ihren Ausbildungsberufen und Karrieremöglichkeiten wissen möchtest, dann sprich uns doch einfach auf einer der zahlreichen Berufsbörsen und -messen in Deiner Nähe an. Du möchtest so richtig auf Tuchfühlung gehen und unsere Arbeitswelt am eigenen Leib spüren? Dann bewirb Dich bei uns um ein Praktikum in dem von Dir gewählten Beruf.

Praktikum

Ob Schülerpraktikum oder freiwilliges bzw. Pflichtpraktikum während des Studiums: Wir bieten Dir die Möglichkeit einen Einblick in die Berufe der Bezirksregierung zu erlangen.

Interesse geweckt? Dann wende Dich einfach per Post oder Mail an folgende Anschrift, um Dich für ein Praktikum zu bewerben.

Bezirksregierung Arnsberg
Dezernat 11.5
Seibertzstraße 1, 59821 Arnsberg
E-Mail: ausbildung@bra.nrw.de

Berufsbörsen

Du bist Dir nicht sicher, ob die Bezirksregierung als Ausbildungbetrieb zu Dir passt? Du weißt nicht, was die Aufgaben einer Bezirksregierung sind? Oder brennen Dir weitere Fragen unter den Nägeln? Kein Problem: Sprich uns einfach auf einer Berufsbörse oder -messe an.

Die Termine für 2018 stehen zur Zeit noch nicht fest.