Kurzlink: www.bra.nrw.de/3697483
Bereich: Bekanntmachungen > 2017 > Oktober

14.10.2017

5. Änderung des Regionalplanes Arnsberg – Teilabschnitt Kreis Soest und Hochsauerlandkreis in Lippetal Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

Beteiligungsverfahren vom 30.10.2017 bis zum 05.01.2018. Festlegung eines Bereiches für zweckgebundene gewerbliche und industrielle Nutzungen (GIB-Z) vorrangig mit Nutzung einer Wärmeauskopplung aus dem Kraftwerk Westfalen einschließlich der Ergänzung der Erläuterung zu Ziel 11

Der Regionalrat Arnsberg hat in seiner Sitzung am 28.09.2017 beschlossen, das Erarbeitungsverfahren für die 5. Änderung des o.g. Regionalplan-Teilabschnittes einzuleiten.

Gegenstand der Regionalplanänderung in Lippetal ist die Festlegung eines ca. 42 ha großen Bereiches für zweckgebundene gewerbliche und industrielle Nutzungen (GIB-Z) vorrangig mit Nutzung einer Wärmeauskopplung aus dem Kraftwerk Westfalen. Der Änderungsbereich liegt östlich der Bundesautobahn 2 und wird durch den „Hauptweg“ im Westen, der „Dolberger Straße“ im Süden sowie dem Wirtschaftsweg „Oskerheide“ im Osten begrenzt. In diesem Bereich soll die bisherige zeichnerische Festlegung „Allgemeiner Freiraum- und Agrarbereich“ sowie geringfügig „Waldbereich“ in GIB-Z geändert werden. Entsprechend werden die Erläuterungen zu Ziel 11 des o.g. Regionalplan-Teilabschnittes um folgende regionalplanerische Zweckbindung ergänzt:

„11. GIB-Z in Lippetal: Vorrangig mit Nutzung einer Wärmeauskopplung aus dem Kraftwerk Westfalen“

Im Zeitraum vom 30.10.2017 bis einschließlich 05.01.2018 liegen die Unterlagen zur Regionalplanänderung zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Während dieses Zeitraumes haben die Öffentlichkeit und die in ihren Belangen berührten öffentlichen Stellen die Gelegenheit, zur Änderung des Regionalplanes Stellung zu nehmen. Weitere Informationen zu Ort und Zeitraum der öffentlichen Auslegung sowie zum Abgeben von Stellungnahmen finden Sie im Amtsblatt Nr. 41.

Die Planungsunterlagen, die im Rahmen der öffentlichen Auslegung zur Einsicht bereit liegen, sind auch über diesen Link abrufbar.


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3697483