Kurzlink: www.bra.nrw.de/3831761
Bereich: Bekanntmachungen > 2018 > März

23.03.2018

7. Änderung des Regionalplanes Arnsberg - Teilabschnitt Kreis Soest und Hochsauerlandkreis im Bereich der Stadt Lippstadt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

Unterrichtung gemäß § 9 Absatz 1 Raumordnungsgesetz (ROG)

Die Stadt Lippstadt hat einen Antrag auf Änderung des Regionalplanes Arnsberg – Teilabschnitt Kreis Soest und Hochsauerlandkreis im Gebiet der Stadt Lippstadt gestellt und diesen begründet.

Gegenstand der geplanten Änderung ist:

  1. die Erweiterung eines Bereiches für gewerbliche und industrielle Nutzungen (GIB) im Südosten der Kernstadt um ca. 40 ha („Wasserturm II“); der rechtskräftige Regionalplan legt hier Allgemeinen Freiraum- und Agrarbereich (AFAB) fest. Gleichzeitig soll der GIB „Seilerweg“ um ca. 7 ha im Stadtteil Bad Waldliesborn zurückgenommen und Allgemeiner Freiraum und Agrarbereich festgelegt werden; aufgrund des angrenzenden Kurgebietes ist hier eine Ansiedlung von emittierenden Industrie- und Gewerbebetrieben aus städtebaulichen und immissionsschutzrechtlichen Gründen nicht zielführend.
  2. die Erweiterung des Allgemeinen Siedlungsbereiches (ASB) im Südosten von Bad Waldliesborn um ca. 8 ha; der rechtkräftige Regionalplan legt hier Allgemeinen Freiraum- und Agrarbereich (AFAB) fest. Parallel zu dieser Erweiterung soll dieser ASB an zwei Standorten um insgesamt ca. 2 ha zurückgenommen und Allgemeiner Freiraum- und Agrarbereich festgelegt werden.
  3. die Umplanung eines Teilbereiches (ca. 58 ha) des GIB im östlichen Kernstadtgebiet, der zukünftig als ASB festgelegt werden soll.

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3831761