Kurzlink: www.bra.nrw.de/4696592
Bereich: Bekanntmachungen > 2020 > Juli

06.07.2020

Bergwerk Prosper-Haniel; 1. Ergänzung zum Abschlussbetriebsplan für den untertägigen Rückzug

Die Antragsunterlagen für das Abschlussbetriebsplanverfahren für den Rückzug aus dem untertägigem Grubengebäude des Bergwerks Prosper-Haniel der RAG Aktiengesellschaft mit Einstellung der Grubenwasserhaltung können hier eingesehen werden.

Die RAG Aktiengesellschaft hat für den vollständigen Rückzug aus dem Restgrubengebäude des Steinkohlenbergwerks Prosper-Haniel mit Einstellung der Grubenwasserhaltung die 1. Ergänzung zum Abschlussbetriebsplan vorgelegt. Die 1. Ergänzung zum Abschluss-betriebsplan beinhaltet eine Betriebschronik und beschreibt die stillzulegenden Betriebsteile. Darüber hinaus werden Angaben über die beabsichtigten Abschlussarbeiten gemacht. Weiterhin sind die Ergebnisse von Untersuchungen über mögliche Auswirkungen auf die Grundwassernutzung und die Tagesoberfläche enthalten.

Der Abschlussbetriebsplan sieht neben den untertägigen Abschlussarbeiten vor, die Grubenwasserhaltung einzustellen und das Grubenwasser bis auf ein Niveau von ca. – 630 mNN ansteigen zu lassen. Ab diesem Niveau soll das Grubenwasser an den noch zu Brunnenwasserhaltungen umzubauenden Schachtstandorten Lohberg und Hünxe gehoben und in den Rhein eingeleitet werden.


Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4696592