Kurzlink: www.bra.nrw.de/23106

Aktuelle Pressemitteilungen


September 2019




Arnsberg-Bachum

Renaturierung der Ruhr und des Bachumer Baches Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

23.09.2019 - Seit Juli dieses Jahres laufen die Bauarbeiten zur Renaturierung der Ruhr in Arnsberg Bachum. Auf einem rund 1600 m langen Abschnitt wird die Ruhr wieder naturnaher und erhält ihre typischen Uferbereiche. Dazu werden Steinschüttungen entfernt und Ufer entfesselt. Der Bachumer Bach bekommt einen neuen Verlauf in einer naturnahen Aue mit kleineren Stillgewässern. mehrwww.bra.nrw.de/4384026



Arnsberger Forum Regionalplanung

Neue Informations- und Diskussionsplattform Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

20.09.2019 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat jetzt für die Diskussion und Information regionalplanerischer Themen eine neue Veranstaltungsreihe initiiert. Im Rahmen des „Arnsberger Forums Regionalplanung“ sind Planer*innen, Landräte*innen und Bürgermeister*innen eingeladen, sich über fachliche Fragestellungen aus der Regionalplanung auszutauschen, zu informieren und zu diskutieren. mehrwww.bra.nrw.de/4382359



Städtebauförderung

Förderung für Eslohe und Schmallenberg Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

19.09.2019 - Drei Förderbescheide in Höhe von insgesamt 1,16 Millionen Euro aus der Städtebauförderung des Landes NRW konnte der zuständige Abteilungsleiter der Bezirksregierung Arnsberg, Ferdinand Aßhoff, gestern (18.9.) an die Bürgermeister Stephan Kersting (Eslohe) und Bernhard Halbe (Schmallenberg) übergeben. mehrwww.bra.nrw.de/4381245



Bodenordnung

Waldflurbereinigung Sundern-Hagen-Düsternsiepen geht voran Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

18.09.2019 - Am 11. September haben Mitarbeitende der Flurbereinigungsbehörde (Bezirksregierung Arnsberg) die Grundstückseigentümer*innen über den weiteren Ablauf der Waldflurbereinigung Sundern-Hagen-Düsternsiepen informiert: Der Waldwegebau sowie die Aufmessung der Wege sind abgeschlossen. Nun stehen für die Grundstückseigentümer*innen drei wichtige Termine an: Die Offenlegung der Ergebnisse der Wertermittlung, die Aufnahme der Einwendungen gegen diese Ergebnisse und die Aufnahme der Abfindungswünsche (Planwunschtermin). mehrwww.bra.nrw.de/4380438



Kleinstädte in Westfalen

Netzwerke für die Digitalisierung

17.09.2019 - Münster/Arnsberg. Die Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold und Münster werden die westfälische Kleinstädte unter 20.000 Einwohnern bei der Einrichtung von Digitalisierungs-Netzwerken unterstützen. mehrwww.bra.nrw.de/4379949



Regionalforum „Kommunaler Klimaschutz“ in Arnsberg

Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien in Städten und Quartieren vorantreiben

13.09.2019 - Arnsberg. Der vom Menschen verursachte Klimawandel ist ein globales Problem, und ein Schlüssel zur Lösung liegt in den Händen der Kommunen. So ungefähr stellte sich heute (13.9.) die Situation auf dem Regionalforum „Kommunaler Klimaschutz: Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien“ #RKK19 in Arnsberg dar, das von der EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) veranstaltet wurde. mehrwww.bra.nrw.de/4377636



Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf

Beginn der Wegebauarbeiten Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

13.09.2019 - In der Flurbereinigung Erndtebrück-Womelsdorf werden Anfang Oktober (40. und 41. KW) einzelne Abschnitte des landwirtschaftlichen Wegenetzes im Gesamtumfang von ca. 3 km ausgebaut. Es handelt sich dabei um die ersten Wegebaumaßnahmen im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens und um Wegeabschnitte in besonders schlechten Zustand. mehrwww.bra.nrw.de/4377592



Kleine Städte, große Chancen

Drei Antworten von Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB), zur „Zukunft der Kleinstädte“

12.09.2019 - Münster/Arnsberg. Wie können kleine Städte die Themen Mobilität, Bildung, Migration, Klima, Gesundheit, Energie und Sicherheit stemmen? Wie kann der ländliche Raum Nische statt Niemandsland werden? Das sind für kleine Kommunen große Herausforderungen. Um sie geht es bei der „Zukunftsmesse Kleinstädte“, zu der die drei westfälischen Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel (Bezirksregierung Arnsberg), Marianne Thomann-Stahl (Bezirksregierung Detmold) und Dorothee Feller (Bezirksregierung Münster) Vertreter von Städten bis zu 20.000 Einwohnern am 17. September 2019 nach Arnsberg eingeladen haben. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB), wird auf der Zukunftsmesse einen Impulsvortrag zum Thema „Die Zukunft der Kleinstädte“ halten. Drei Antworten auf drei Fragen zum Thema von Gerd Landberg lesen Sie vorab schon hier: mehrwww.bra.nrw.de/4376149



#Westfalen #Lippe

Zukunftsmesse Kleinstädte am 17. September 2019 in Arnsberg

09.09.2019 - Münster/Arnsberg. Was die Zukunftsthemen wie Mobilität, Bildung, Migration, Klima, Gesundheit, Energie und Sicherheit betrifft, stehen die Kommunen vor großen Herausforderungen. Gleiches gilt für die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in Stadt und Land, die zu den zentralen Zielen der Politik zählt. Es geht um die Entwicklung der Städte und Gemeinden insbesondere vor dem Hintergrund der massiv fortschreitenden Digitalisierung. mehrwww.bra.nrw.de/4374532



Städtebaufördermittel für die Stadt Soest

4,1 Millionen Euro für den Soester Stadtwall Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

09.09.2019 - Am 9. September 2019 überreichte Abteilungsdirektor Ferdinand Aßhoff einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 4.178.219 Euro für die Um-setzung des Abschnitts „Dasselwall“ aus dem Wallentwicklungskonzept sowie für die Arbeit des Wallbeirates an Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer. mehrwww.bra.nrw.de/4373977



Erneuerung von Wirtschaftswegen

Förderung mit Landesmitteln in Höhe von 500.000 Euro Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

09.09.2019 - Die Stadt Bad Berleburg hat im Jahr 2017 ein Wirtschaftswegenetzkonzept erstellt, das als Grundlage für die Investitionsentscheidungen der Stadt dient. Mit Hilfe einer Förderung in Höhe von 500.000 Euro wird die Umsetzung des Konzeptes nun ermöglicht. mehrwww.bra.nrw.de/4373471



Digitalpakt Schule

193 Millionen Euro für den Regierungsbezirk Arnsberg Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

05.09.2019 - Das Landeskabinett hat die Förderrichtlinie für den Digitalpakt Schule gebilligt und damit den Weg frei gemacht für die Auszahlung der Fördermittel an die Schulen in Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund einer Milliarde Euro. mehrwww.bra.nrw.de/4371939



Förderbescheid überreicht

520.000 Euro für Umgestaltung von Markt und Umfeld Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

05.09.2019 - Ein festes Fundament für den nächsten Baustein zu einer modernen und zukunftsfähigen Olsberger Innenstadt: Ferdinand Aßhoff, Leiter der Abteilung Regionale Entwicklung, Kommunalaufsicht und Wirtschaft bei der Bezirksregierung Arnsberg, überreichte jetzt einen Förderbescheid über gut 520.000 Euro an Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer. mehrwww.bra.nrw.de/4371840



Planfeststellungsverfahren

6-streifiger Ausbau der A 1 vom Autobahnkreuz Kamen bis zur Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

04.09.2019 - Die Bezirksregierung Arnsberg führt auf Antrag des Landesbetriebs Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Münsterland vom 29. Juli 2019 das Planfeststellungsverfahren nach dem Bundesfernstraßengesetz für einen sechsstreifigen Ausbau der A 1 vom Autobahnkreuz Kamen bis zur Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne durch. mehrwww.bra.nrw.de/4370553



Wirtschaftsförderung

Rund 800.000 Euro für „Produktion.Digital.Südwestfalen“ Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

04.09.2019 - Einen Förderbescheid für das Projekt „Produktion.Digital.Südwestfalen“ über 772.943 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und einer Ko-Finanzierung des Landes Nordrhein-Westfalen konnte gestern (3.9.) Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an stellvertretend für die Projektbeteiligten an den Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung des Kreises Soest, Markus Helms, übergeben. mehrwww.bra.nrw.de/4370464



Landräte diskutieren Zukunftsthemen

Bezirkskonferenz in Soest mit Regierungspräsident Hans Josef Vogel

04.09.2019 - Zukunftsthemen standen im Mittelpunkt der turnusmäßigen Konferenz der Landrätinnen und Landräte aus dem Regierungsbezirk Arnsberg am Dienstag, 3. September 2019. mehrwww.bra.nrw.de/4370369



Verwaltung trifft Tech

Verwaltungsangestellte und Govtech-Spezialisten diskutieren über die Verwaltung von morgen

04.09.2019 - Rund 70 Verwaltungsmitarbeiter*innen aus Landesverwaltung, Kommunen und kommunalen Betrieben diskutierten am vergangenen Montag mit Experten im Bereich Govtech (Government Technology – Verwaltungstechnologie) über neue Verwaltungsmodelle. mehrwww.bra.nrw.de/4370277



Kunst- und Kulturförderung

Land NRW fördert Akademie für Digitalität und Theater in Dortmund Gehört zum Bereich Kultur, Sport

03.09.2019 - Mit einer Förderung in Höhe von 1.272.000 Euro unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen die neugegründete „Akademie für Digitalität und Theater“ in Dortmund. mehrwww.bra.nrw.de/4369373



Landesmittel

Förderung für Burg Botzlar in Selm

02.09.2019 - Landesmittel in Höhe von 720 000 Euro erhält jetzt die Stadt Selm für die Gestaltung der Freianlagen des Umfeldes der Burg Botzlar. mehrwww.bra.nrw.de/4368773

Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/23106