Kurzlink: www.bra.nrw.de/743168
Bereich: Pressearchiv > 2010 > Dezember

16.12.2010

Bürgerstiftung Menden gegründet

Auf Initiative der Mendener Bank und vier weiterer privater Stifter ist in Menden eine Bürgerstiftung gegründet worden. Die neue Mendener Bürgerstiftung ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger mit einem breitem Stiftungszweck.

Sie wird sich nachhaltig und dauerhaft in Menden u. a. für die Bereiche Bildung, Erziehung und Sport ebenso wie für kulturelle Anliegen, den Umweltschutz, Wissenschaft und Forschung engagieren. Sie unterstützt mit ihrer Arbeit ausdrücklich bürgerschaftliches Engagement. Die neue Bürgerstiftung steht allen Mendener Bürgerinnen und Bürgern für Zustiftungen offen.

Volker Milk, für die Stiftungsaufsicht zuständiger Abteilungsleiter bei der Bezirksregierung Arnsberg, übergab die von Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann unterzeichnete Anerkennungsurkunde für die „Mendener Bürgerstiftung“ am Mittwoch 15.12.2010 im Rathaus an Ulrich Hackl vom Vorstand der Mendener Bank.

„Die neue Stiftung ist ein Signal für Menden“, betont Volker Milk. „An dieses auf Wachstum angelegte Stiftungsmodell knüpfen sich gerade in Zeiten leerer öffentlicher Kassen große Hoffnungen, weil es vielen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit eröffnet, sich zum Wohle aller in der Stadt mit Geld und Arbeit einzubringen und so Gemeinschaftssinn zu erleben und zu beweisen. Ich bin mir sicher, dass ganz viele Menschen in Menden von dem breit angelegten Stiftungszweck profitieren werden.“

Fotohinweis (von links): Rainer Scholand, Ulrich Hackl (Mendener Bank), Volker Milk, Bezirksregierung Arnsberg, Bürgermeister Volker Fleige


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/743168
PrzlinkInfo">Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/743168