Kurzlink: www.bra.nrw.de/1366136
Bereich: Pressearchiv > 2011

Meldungen November 2011


Förderbescheide für Handwerkskammer Dortmund

Geld für überbetriebliche Berufsbildungsstätten

30.11.2011 - Rund 530.000 Euro erhält die Handwerkskammer Dortmund insgesamt für die Modernisierung und Ergänzung ihrer Ausstattung in überbetrieblichen Bildungsstätten. Ein Großteil der Summe fließt in das Bildungszentrum Ardeystraße. mehrwww.bra.nrw.de/1387698



REGIONALE 2013

Weitere Millionenförderung für Mescheder Innenstadt und Eversberg

29.11.2011 - Nachdem die Bezirksregierung Arnsberg im Oktober bereits 1.437.000 Euro für die naturnahe Umgestaltung der Henne aus dem Bereich Wasserbau bewilligt hatte, übergab Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann am 25.11.2011 drei weitere Zuwendungsbescheide über insgesamt 2.672.000 Euro aus Städtebaufördermittel an Meschedes Bürgermeister Uli Hess.  mehrwww.bra.nrw.de/1386907



Risikomanagement

Bezirksregierung sichert alte Schächte in Sprockhövel

29.11.2011 - Im Rahmen ihres landesweit gestarteten Risikomanagements für Bergbau-Hinterlassenschaften sichert die Bezirksregierung Arnsberg auch zwei alte Schächte im Bereich der Straße Hagelsiepen in Sprockhövel. mehrwww.bra.nrw.de/1386773



PCB Ombudsmann

Erwin Pfänder setzt seine Tätigkeit fort Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

28.11.2011 - Im Januar dieses Jahres hatten Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann und Oberbürgermeister Ullrich Sierau die Funktion eines PCB-Ombudsmannes als Ansprechpartner für die vom PCB-Skandal betroffenen Menschen geschaffen. Der frühere Dortmunder Landtagsabgeordnete Erwin Pfänder hatte dieses Amt übernommen und wird sein Tätigkeit, die zunächst auf ein Jahr befristet war, fortsetzen. mehrwww.bra.nrw.de/1385949



Grubenrettungsübung

Ohne sie kein sicherer Bergbau

28.11.2011 - Jahresübung der freiwilligen Grubenwehrmänner: Jörg Tuschmann (44), Detlef Adamek (50) und Ralf Wallkötter (45) gehen an ihre körperliche Belastungsgrenze. „Da ist man hinterher erstmal platt“, so einer der drei Mitarbeiter der Bezirksregierung – unmittelbar nach der Übung in der Hauptstelle für das Grubenrettungswesen (Ruhr) auf RAG-Gelände in Herne.  mehrwww.bra.nrw.de/1385744



Hohe Auszeichnung für Bochumer und Dortmunder Bürger

Ehrenamtliche Arbeit wird anerkannt

25.11.2011 - Zwei Bürgerinnen und Bürger aus Dortmund sowie weitere vier aus Bochum wurden am Freitag, 25. November, in Dortmund mit dem Bundesverdienstkreuz bzw. mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. mehrwww.bra.nrw.de/1384697



Kreis Olpe

Neues Naturschutzgebiet in Lennestadt

25.11.2011 - Ab Sonntag (27.11.) ist der Kreis Olpe um ein Naturschutzgebiet reicher: Dann wird eine ordnungsbehördliche Verordnung rechtswirksam, die das 136 Hektar große Areal „Bilstein / Rosenberg“ in Lennestadt unter besonderen Schutz stellt.  mehrwww.bra.nrw.de/1384605



3. Naturschutzpreis

Auszeichnungen für großartiges Engagement Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

23.11.2011 - „Mit diesem Preis würdigen wir heute ein großartiges ehrenamtliches Engagement. Dieser vorbildliche Einsatz ist eine, wenn nicht sogar die tragende Säule des Naturschutzes“, betonte Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann im Rahmen der 4. Naturschutzkonferenz am Mittwoch (23.11.) in Arnsberg. mehrwww.bra.nrw.de/1382925



Fachtag in Holzwickede

Schulsozialarbeit im Wandel

23.11.2011 - Schulsozialarbeit an Hauptschulen befindet sich im Wandel. Dieser Prozess müsse gestaltet werden, so Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann. „Nutzen Sie die Bewegung in der Schulsozialarbeit positiv“, appellierte er beim „Fachtag für Schulsozialarbeiter“ in der Josef-Reding-Schule an die rund 150 Zuhörer. Neben Fachkräften aus der Sozialarbeit, die vor Ort an Workshops teilnahmen, waren am Dienstag, 22.11., auch Schulleitungen auf Einladung der Bezirksregierung nach Holzwickede gekommen. mehrwww.bra.nrw.de/1382826



Bezirksregierung und Stadt Dortmund

Beratung im Mittelpunkt – ohne Aufsicht zu vergessen

23.11.2011 - Eindeutiges Fazit nach dem jüngsten Informationsaustausch zwischen der Bezirksregierung Arnsberg und dem Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund: Die Kommunikation funktioniere hervorragend und sei in mancher Hinsicht vorbildlich.  mehrwww.bra.nrw.de/1382082



Altbergbau

Bezirksregierung sichert präventiv alte Schächte in Witten

22.11.2011 - In Witten-Durchholz sichert die Bezirksregierung Arnsberg als Ergebnis eines landesweiten präventiven Risikomanagements für Bergbau-Hinterlassenschaften zwei alte Schächte. Die Arbeiten starten in diesen Tagen in der Straße Waldegge.  mehrwww.bra.nrw.de/1381777



Erstes Treffen zwischen Regionaldirektorin und Regierungspräsident in Essen

Regionalverband Ruhr und Bezirksregierung Arnsberg wollen Zusammenarbeit jenseits der Verwaltungsgrenzen intensivieren

22.11.2011 - Essen/Arnsberg. Spitzengespräch und Wiedersehen beim Regionalverband Ruhr (RVR) in Essen: Erstmals haben sich gestern (21. November) der Verwaltungsvorstand des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und die Abteilungsleiterrunde der Bezirksregierung Arnsberg unter der Leitung von Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel sowie Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen.  mehrwww.bra.nrw.de/1381658



Ferienpark Andreasberg

Reaktion der Gemeinde Bestwig nicht nachvollziehbar

21.11.2011 - Die jüngst geäußerten Bedenken der Gemeinde Bestwig zur Planung eine Ferienhaussiedlung im Ortsteil Andreasberg stoßen bei der Bezirksregierung Arnsberg nach wie vor auf Unverständnis.  mehrwww.bra.nrw.de/1381041



4. Naturschutzkonferenz am 23.11.

Naturschutz mit Konzept Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

21.11.2011 - Das Naturschutzkonzept 2.0 liegt vor. Auf der Internetseite der Bezirksregierung Arnsberg ist es bereits einsehbar. Im Rahmen der 4. Naturschutzkonferenz der Bezirksregierung am Mittwoch (Seibertzstraße 1, Großer Sitzungssaal, Beginn: 15 Uhr) wird das neue Konzept jetzt erläutert und von hauptberuflichen und ehrenamtlichen Naturschützern diskutiert.  mehrwww.bra.nrw.de/1380858



Vorlesetag bei der Bezirksregierung

Kinder und Jugendliche hörten mit Spannung zu

18.11.2011 - Am 18. November ist in ganz Deutschland Vorlesetag. Auch die Bezirksregierung Arnsberg beteiligte sich in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion. Gleich drei Kindergruppen waren daher auf Einladung von Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann im Laufe des Tages Gast in der Bibliothek der Bezirksregierung.  mehrwww.bra.nrw.de/1379715



Informations- und Erfahrungsaustausch

Kämmerer und Kommunalaufsicht im Gespräch Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

18.11.2011 - Die Kämmerer der 90 Kreise, Städte und Gemeinden im Regierungsbezirk trafen sich am 18. November 2011 zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch mit der Arnsberger Kommunalaufsicht über aktuelle Fragestellungen im Bereich der „Kommunalfinanzen“. mehrwww.bra.nrw.de/1379381



PCB Werte

Fallende PCB-Belastung im Bereich Hafenwiese - steigende Werte im Fredenbaumpark Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

17.11.2011 - Die PCB- und Dioxin- bzw. Furanbelastungen im Staubniederschlag im Dortmunder Hafengebiet sind in den Monaten August und September gegenüber den Vormonaten gesunken. Dies gilt für die Messstellen „Hafenwiese“ und „Containerterminal“. Die Belastung an der Messstelle „Fredenbaumpark“ ist gestiegen. mehrwww.bra.nrw.de/1378838



Förderprogramm progres.nrw

Erneuerbare Energie für Bad Fredeburg

17.11.2011 - Drei Liegenschaften der Stadt Schmallenberg sollen bald nahezu komplett mit erneuerbarer Energie aus einem Blockheizkraftwerk (BHKW) versorgt werden: das Schulzentrum, das Sauerlandbad und die Akademie in Bad Fredeburg.  mehrwww.bra.nrw.de/1378349



Informationsveranstaltung

Ministerien erläutern Windenergie-Erlass

16.11.2011 - Der Windenergie-Erlass vom 11.07.2011 ist als zentraler Baustein für den Ausbau der erneuerbaren Energien auf großes Interesse gestoßen. Er hat zu großem Nachfragebedarf geführt. mehrwww.bra.nrw.de/1377280



Denkfabrik Lüdenscheid

Bahnhofsquartier und Knapper Straße vitalisieren

15.11.2011 - Weitere 3.227.200 Euro erhält die Stadt Lüdenscheid für das Regionale-Projekt Denkfabrik. Beim Südwestfalentag war kürzlich bereits ein Förderbescheid des Landes über 12,33 Millionen Euro für die Phänomenta übergeben worden.  mehrwww.bra.nrw.de/1376391



Energiewende im Fokus

Südwestfalen als Modellregion Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

11.11.2011 - 27 Prozent des Strombedarfs aus regenerativen Energien decken und den CO2-Ausstoß beim Strom um rund ein Viertel senken – laut Machbarkeitsstudie zu den Potenzialen Erneuerbarer Energien im Regierungsbezirk Arnsberg ist das bis 2020 möglich. Das Ziel der Bezirksregierung und des Regionalrats: Südwestfalen soll Energie-Modellregion werden.  mehrwww.bra.nrw.de/1373015



Kindermalwettbewerb bei der Bezirksregierung Arnsberg

Regierungspräsident zeichnet Gewinner aus

09.11.2011 - Wie bereits im letzten Jahr hat Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann auch in diesem Jahr die Kinder und Enkelkinder aller Beschäftigten seiner Behörde aufgerufen, sich an einem internen Malwettbewerb zu beteiligen. mehrwww.bra.nrw.de/1370959



Envio Sanierung

Fortsetzung der Vorbereitungen der Ausschreibung trotz Envio-Vorschlag Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

09.11.2011 - Die Bezirksregierung Arnsberg hatte am 29. 6.2011 die Sanierung des Envio-Geländes mit sofortiger Vollziehung angeordnet und dem Unternehmen hierfür eine Frist bis zum 1.9.2011 gesetzt. Sofern Envio die Maßnahmen nicht selbst umsetzt, wird die Bezirksregierung die Sanierung durchführen lassen. Aus diesem Grund bereitet die Bezirksregierung die europaweite Ausschreibung der Sanierung vor.  mehrwww.bra.nrw.de/1370729



Vorfall an der Johann Gutenberg Realschule

Elterngespräch in guter Atmosphäre

09.11.2011 - Am 08.11.2011 fand in vertrauensvoller Atmosphäre an der Johann-Gutenberg-Realschule in Dortmund ein informelles Gespräch zwischen den Eltern der Schülerin, der Schulleitung und der Schulaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg statt. Gesprächspartner von Seiten der Bezirksregierung Arnsberg waren der Leiter der Schulabteilung, Christian Salomon, sowie Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann. mehrwww.bra.nrw.de/1370690



Entsorgungskosten nach Großbrand

OVG sieht Firma WEKA in der Pflicht

09.11.2011 - Gestern ging das Urteil des Oberverwaltungsgerichts NRW in Münster den Beteiligten zu: In einem Berufungsverfahren hat das Gericht entschieden, dass die Entsorgungskosten, die 2009 durch Löscharbeiten auf dem Betriebsgelände in Iserlohn-Sümmern entstanden waren, von der ansässigen Firma WEKA zu tragen sind. Damit hat das OVG ein Urteil des Verwaltungsgerichts Arnsberg abgeändert – und somit die Position der Bezirksregierung Arnsberg bestätigt.  mehrwww.bra.nrw.de/1370645



E-book-Ausleihe

Stadtbibliotheken bieten neuen Service an

08.11.2011 - Neue Medienangebote wie e-books finden immer mehr Verbreitung. Stadtbibliotheken wandeln sich zu Medienzentren, die neben den traditionellen gedruckten Medien auch Angebote auf der Grundlage neuer Technologien machen.  mehrwww.bra.nrw.de/1369719



Vorfälle an Dortmunder Realschule werden aufgeklärt

Kinder dürfen nicht gemobbt werden

08.11.2011 - „Ein respektvoller Umgang mit Schülerinnen und Schülern ist eine Selbstverständlichkeit. Kinder dürfen an unseren Schulen nicht bloß gestellt oder gemobbt werden“. Dies macht RP Dr. Gerd Bollermann vor dem Hintergrund eines Vorganges an der Dortmunder Johann Gutenberg Realschule deutlich.  mehrwww.bra.nrw.de/1369599



Fernglas als Werbegeschenk

Mehrere Gutachten signalisieren Entwarnung

08.11.2011 - Vier Gutachten belegen, dass von einem Fernglas, das die Sparkasse Dortmund als Werbegeschenk an Schulkinder verteilt, keine Gesundheitsgefahren ausgehen. Die Mutter eines Kindes hatte wegen des Geruchs des Produkts Bedenken geäußert. Die Bezirksregierung Arnsberg ging daher auf Nummer sicher.  mehrwww.bra.nrw.de/1369529



A45 Richtung Dortmund

Derzeit mehr Stau – demnächst spürbare Entlastung

07.11.2011 - Wegen Bauarbeiten kommt es auf der A45 zwischen den Autobahnkreuzen Hagen und Westhofen (Richtung Dortmund) derzeit zu vermehrten Staubildungen – insbesondere im Bereich der Anschlussstelle Schwerte-Ergste.  mehrwww.bra.nrw.de/1368973



„Soester Erklärung“

Mehr Schulbildung für die Kinder beruflich Reisender Gehört zum Bereich Bildung, Schule

04.11.2011 - Die „Soester Erklärung“ macht deutlich: Die Bemühungen zur Verbesserung der Schulbildung von Kindern beruflich Reisender sollen fortgeführt und intensiviert werden.  mehrwww.bra.nrw.de/1367674



Auszeichnung für engagierten Schulaufsichtsbeamten

Dank an Impulsgeber für die Beschulung reisender Kinder

04.11.2011 - Die schulische Betreuung von Kindern beruflich Reisender hat er seit Jahrzehnten zu seiner Aufgabe gemacht und weit über den Regierungsbezirk Arnsberg hinaus eine prägende Arbeit für diese besondere Schülergruppe geleistet. Im Januar 2012 wird Martin Treichel, leitender Regierungsschuldirektor bei der Bezirksregierung Arnsberg, in den Ruhestand gehen.  mehrwww.bra.nrw.de/1367798



Verbesserung im Schulalltag

Online-Plattform für reisende Kinder

04.11.2011 - Die Beschulung reisender Kinder ist für alle Verantwortungsträger eine besondere pädagogische und logistische Herausforderung. Was für „stationäre Schulen“ längst Standard ist, nämlich die Schullaufbahn von Kindern mittels Computer zu dokumentieren, soll nun auch für reisende Kinder Wirklichkeit werden.  mehrwww.bra.nrw.de/1367780



Gründung des Klinikums Arnsberg

Ein historischer Moment für die Stadt Arnsberg und die Region

03.11.2011 - Die drei Arnsberger Krankenhäuser fusionieren zum Klinikum Arnsberg. Die Bezirksregierung hat für die Schaffung des neuen Klinikums die stiftungsrechtlichen sowie die gesundheits- und kommunalrechtlichen Voraussetzungen geschaffen.  mehrwww.bra.nrw.de/1366150

Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/1366136