Kurzlink: www.bra.nrw.de/1799486
Bereich: Pressearchiv > 2012

Meldungen November 2012


Arnsberger Energiedialog

Diskussion über „Energieeffizienz in der Wirtschaft“ Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

30.11.2012 - Mehr Energieeffizienz – für innovative Unternehmen ein Weg, sich im Zuge der Energiewende ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Dies und mehr steht jetzt bei einer Neuauflage des „Arnsberger Energiedialogs“ am 6. Dezember in Dortmund im Fokus.  mehrwww.bra.nrw.de/1824587



KV - Terminal Dortmund

Planfeststellungsbeschluss fertig gestellt

30.11.2012 - Die Plangenehmigung für den Neubau eines KV-Terminals in Dortmund-Huckarde (Anlage für den kombinierten Güterverkehr) ist fertiggestellt und wird veröffentlicht. Die Bezirksregierung Arnsberg hat damit den Dortmunder Stadtwerken AG (DSW21), 10 Monate nach Antragstellung, Rechtssicherheit gegeben. Sofern der Beschluss nicht beklagt wird, ist mit einem Baubeginn Anfang 2013 zu rechnen. mehrwww.bra.nrw.de/1824304



Wichtiges Stadtentwicklungsprojekt in Bergkamen

Bewilligungsbescheid über 1,4 Millionen Euro für Wasserstadt Aden

30.11.2012 - Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann nutzte seinen Besuch bei der Tagung des Städte- und Gemeindebundes in Bergkamen am 29.11.2012 für eine besondere Überraschung. Er überreichte den ersten Bewilligungs-bescheid für die Realisierung der Wasserstadt Aden in Höhe von 1,4 Mio. Euro an Bürgermeister Roland Schäfer. mehrwww.bra.nrw.de/1824228



Lüner Kleingartenvereine

LANUV und Bezirksregierung stellen aktuelle Messergebnisse vor

30.11.2012 - Im Rahmen einer Informationsveranstaltung stellten Mitarbeiter des LANUV und der Bezirksregierung Arnsberg aktuelle Messergebnisse von Luftschadstoffen sowie Pflanzenproben im Bereich des Stadthafens Lünen und der Fa. Aurubis vor.  mehrwww.bra.nrw.de/1824109



Regionale-2013-Projekt

Spatenstich für Burgaufzug in Altena Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

28.11.2012 - „Das ist heute ein guter Tag für die Stadt Altena und ein guter Tag für die Region“, sagte Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann am Dienstag, 27.11., beim offiziellen Baubeginn des Burgaufzugs in Altena. Mit dem erfolgten Spatenstich nimmt das Regionale-2013-Projekt jetzt konkrete Formen an. mehrwww.bra.nrw.de/1822750



Ortskern Dortmund-Aplerbeck

Ein Rosengarten als kleine grüne Oase

27.11.2012 - In die Umgestaltung des Aplerbecker Ortskerns fließen weitere Landes- und Bundesmittel: Mit den 160.000 Euro, die die Bezirksregierung Arnsberg jetzt bewilligte, kann die bisher brachliegende Grünanlage „Rosengarten“ aufgewertet werden. mehrwww.bra.nrw.de/1820576



Dortmund: Innenstadt-West

Weitere Mittel für „Stadtumbau Rheinische Straße“

26.11.2012 - Das Stadtumbauprojekt „Rheinische Straße“ kann mithilfe von weiteren Landes- und Bundesmitteln fortgesetzt werden: Die Bezirksregierung Arnsberg bewilligte jetzt Fördergelder in Höhe von insgesamt 816.000 Euro für drei Teilmaßnahmen. mehrwww.bra.nrw.de/1820112



Monitoring-Konzept

Prosper-Haniel: Planfeststellungsbeschluss geändert Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

26.11.2012 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat am Donnerstag, 22.11.2012, den Planfeststellungsbeschluss für das Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop vom 12.04.2001 geändert und ergänzt. Infolgedessen muss die RAG Deutsche Steinkohle AG ihr Monitoring-Konzept zur Überwachung möglicher Abbaueinwirkungen modifizieren. mehrwww.bra.nrw.de/1819538



„Leuchte auf“

Anerkennungsurkunde für BVB-Stiftung überreicht Gehört zum Bereich Recht, Ordnung

20.11.2012 - Für Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann war die Übergabe der Anerkennungsurkunde an die neue Stiftung „leuchte auf“ in doppelter Hinsicht ein schönes Ereignis: „Als BVB-Mitglied und -Fan freut es mich natürlich ganz besonders, dass ‚mein‘ Verein sich jetzt auf eine sehr nachhaltige Weise für soziale Projekte engagieren wird.“ mehrwww.bra.nrw.de/1813958



Erörterungstermin in Werl

Kontroverse, aber sachliche Diskussion über A445

16.11.2012 - Der geplante Neubau der A445 bleibt strittig: Bei einem dreitägigen Erörterungstermin in Werl-Sönnern wurden jetzt rund 200 private Einwendungen diskutiert. Haupthemen: Landverlust, Lärmschutz – und die generelle Frage nach dem Bedarf für die Maßnahme. mehrwww.bra.nrw.de/1811253



Vorlesetag 2012

Lesungen für Kinder und Jugendliche bei der Bezirksregierung

16.11.2012 - Am 18. November ist in ganz Deutschland Vorlesetag. Wie bereits 2011 beteiligte sich auch in diesem Jahr die Bezirksregierung Arnsberg an dieser bundesweiten Aktion. Drei Gruppen von Kindern und Jugendlichen waren der Einladung in die Bibliothek der Bezirksregierung gefolgt.  mehrwww.bra.nrw.de/1811042



Einzelhandel

Konzept zur Stärkung der Innenstädte

16.11.2012 - Zur Weiterentwicklung und Stärkung der Innenstädte, Stadtteil- und Ortsteilzentren (zentrale Versorgungsbereiche) haben 24 Gemeinden in den Kreisen Soest und Hochsauerland unter Beteiligung der Industrie- und Handelskammer Arnsberg Hellweg-Sauerland, dem Einzelhandelsverband Südwestfalen, den Kreisen sowie der Bezirksregierung eine beispielhafte Kooperation für die Region Südwestfalen gestartet. mehrwww.bra.nrw.de/1810218



Historische Altstadt Hallenberg

Fördermittel für Sanierungsarbeiten bewilligt

16.11.2012 - Bereits seit 1991 werden die Herrichtung und die Gestaltung privater Hof- und Hausflächen in der historischen Altstadt Hallenberg gefördert. Bei einem Arbeitsbesuch in Arnsberg übergab der verantwortliche Abteilungsleiter Ferdinand Aßhoff jetzt einen weiteren Förderbescheid in Höhe von 140.000 Euro für diesen Zweck an den Hallenberger Bürgermeister Michael Kronauge. mehrwww.bra.nrw.de/1809935



Verkehrssituation in Erwitte

Arbeitsgespräch zwischen Bezirksregierung und Bürgermeister

16.11.2012 - Zu einem Arbeitsgespräch zur Verkehrssituation in Erwitte haben sich am 15. November Bürgermeister Peter Wessel und Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann in Arnsberg getroffen. Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Umwelt- und Verkehrsbereich ihrer Verwaltungen erörterten beide die komplexe Erwitter Verkehrssituation.  mehrwww.bra.nrw.de/1809919



Potenzialstudie zu Windkraft

Eine wichtige Grundlage für die Regionalplanung Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

15.11.2012 - Eine Studie des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz bestätigt: NRW-weit liegen die größten Potenziale für die Nutzung der Windkraft im Regierungsbezirk Arnsberg. Dort arbeitet die Bezirksregierung am Sachlichen Teilplan „Energie“ zum Regionalplan. Er soll aufzeigen, welche Flächen tatsächlich für Erneuerbare Energien infrage kommen.  mehrwww.bra.nrw.de/1809397



Energieeffizienz und Klimaschutz

Investitionspakt wirkt in Schulen und Kindergärten

15.11.2012 - Beispiele für eine gelungene Wissensvermittlung in Schulen und Kindergärten standen jetzt bei einer Veranstaltung zur Umsetzung des „Investitionspakts energetische Sanierung“ im Fokus. Das Landesministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr sowie die EnergieAgentur.NRW informierten am Mittwoch rund 40 Vertreter/innen aus Kommunen des Regierungsbezirks – mit der Bezirksregierung als Gastgeber und Moderator. mehrwww.bra.nrw.de/1809238



2,9 Millionen Euro Fördergelder

Ausbau der Kreisstraße 12 bei Neuenrade-Küntrop

15.11.2012 - Auf einer Länge von knapp 2,9 Kilometern wird der Straßenzug der Kreisstraße 12 von Neuenrade bis zum Gewerbegebiet Braukessiepen in Balve-Garbeck ausgebaut. Wesentlicher Effekt der Straßenbaumaßnahme: Eine Entlastung der Ortsdurchfahrt Neuenrade-Küntrop.  mehrwww.bra.nrw.de/1808986



Umweltbildung

Waldpädagoginnen und -pädagogen erhalten Zertifikate

14.11.2012 - Insgesamt 19 Pädagogen, freiberufliche Umweltbildner und Vertreter der „grünen Berufe“ wie z.B. Forstleute und Biologen erhielten heute ihre Zertifikate als Waldpädagoginnen und -pädagogen. Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann und der Leiter des Landesbetriebes Wald und Holz, Andreas Wiebe, übergaben den Absolventen des mehrwöchigen Lehrganges die Bescheinigungen.  mehrwww.bra.nrw.de/1808077



PCB Ombudsmann

Erwin Pfänder setzt seine Tätigkeit fort Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

14.11.2012 - Seit Januar 2011 ist der ehemalige Landtagsabgeordnete Erwin Pfänder auf die Initiative von Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann und Oberbürgermeister Ullrich Sierau als so genannter PCB-Ombudsmann Ansprechpartner für die vom PCB-Skandal betroffenen Menschen. Er wird diese Tätigkeit auch zukünftig fortsetzen. mehrwww.bra.nrw.de/1807153



Staatliche Anerkennung

Neue Ausbildungsstelle für Physiotherapie in Bochum

12.11.2012 - Für eine neue Ausbildungsstätte für Physiotherapie in Bochum hat jetzt die Bezirksregierung Arnsberg die staatliche Anerkennung erteilt. Anna Tenner von der Bezirksregierung Arnsberg übergab die Urkunde am 12. November an Stefan Leopold von der Geschäftsleitung des „maxQ.“ – im bfw – Unternehmen für Bildung, dem Träger der neuen Schule.  mehrwww.bra.nrw.de/1804300



Änderung des Glückspielstaatsvertrages

Schärfere Regeln gegen Wildwuchs von Spielhallen Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Recht, Ordnung

09.11.2012 - Mit strengeren rechtlichen Vorgaben geht das Land Nordrhein-Westfalen gegen den Wildwuchs von Spielhallen vor. Einzuhalten ist beispielweise zukünftig ein Mindestabstand von 350 Metern Luftlinie zur nächsten Spielhalle. mehrwww.bra.nrw.de/1802099



13. Weiterbildungstag in Iserlohn

Vernetztes Lernen als Herausforderung für die Zukunft Gehört zum Bereich Bildung, Schule Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

08.11.2012 - Lernprozesse zu organisieren, zu unterstützen und zu begleiten ist eine Kernaufgabe von Weiterbildungseinrichtungen. Die Frage nach den Faktoren, die Lernvorgänge positiv oder negativ beeinflussen, ist dabei von entscheidender Bedeutung, um den Erfolg des Lernens so nachhaltig wie möglich zu gestalten.  mehrwww.bra.nrw.de/1800569



Dienstbesprechung

Vermessungsingenieure diskutierten in Arnsberg Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

07.11.2012 - Rund 100 Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure (ÖbVermIng) sind alleine im Regierungsbezirk zugelassen. Gut 80 von ihnen waren jetzt zur alljährlichen Dienstbesprechung zu Gast in Arnsberg. Eines der Themen: die Einrichtung eines zentralen Online-Portals mit digital bereitgestellten Vermessungsunterlagen.  mehrwww.bra.nrw.de/1800031



Höchste Brücke entsteht bei Bestwig-Nuttlar

Regierungspräsident besichtigt Baustelle

07.11.2012 - Mit bis zu 115 Metern Höhe entsteht die höchste Autobahnbrücke in Nordrhein-Westfalen derzeit bei Bestwig Nuttlar. Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann verschaffte sich jetzt bei einem Baustellen- besuch in Begleitung von Thomas Rensing, dem Leiter der Regionalniederlassung Sauerland / Hochstift des Landesbetriebes Straßen NRW einen Eindruck vom Fortschritt der Bauarbeiten.  mehrwww.bra.nrw.de/1799975



Haushalt Herne

Genehmigung für Haushaltssanierungsplan erteilt

07.11.2012 - Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat den Haushaltssanierungsplan der Stadt Herne genehmigt. Die Stadt kann damit ihre Haushaltssatzung 2012 veröffentlichen und so in Kraft setzen. mehrwww.bra.nrw.de/1799786



Staatliche Anerkennung

Neue Ausbildungsstätte für Altenpflege in Lippstadt

07.11.2012 - Eine neue Ausbildungsstätte für Altenpflegerinnen und Altenpfleger in Lippstadt hat jetzt die Bezirksregierung Arnsberg genehmigt. Die Akademie für Pflegeberufe und Management mit Sitz in Dortmund bietet mit der jetzt ausgesprochenen staatlichen Anerkennung in eigenen Räumlichkeiten in Lippstadt am Bernhardbrunnen 2-4 die insgesamt 3-jährige Ausbildung an.  mehrwww.bra.nrw.de/1799730



Kindermalwettbewerb bei der Bezirksregierung Arnsberg

Regierungspräsident zeichnet junge Künstler aus

07.11.2012 - Wie bereits in den vergangenen Jahren hatte Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann auch in diesem Jahr die Kinder und Enkelkinder aller Beschäftigten der Bezirksregierung Arnsberg aufgerufen, sich an einem internen Malwettbewerb zu beteiligen. mehrwww.bra.nrw.de/1799504



Erörterungstermin in Werl

Neubau der A445 in der Diskussion

02.11.2012 - Durch den Neubau der A445 zwischen Werl und Hamm sowie ihre Anbindung an die A2 soll die B63 spürbar entlastet werden. Das Planfeststellungsverfahren läuft. In Kürze werden jetzt in Werl-Sönnern 220 private Einwendungen sowie die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange erörtert.  mehrwww.bra.nrw.de/1797818

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/1799486