Kurzlink: www.bra.nrw.de/2555014
Bereich: Pressearchiv > 2014

Meldungen Juni 2014


Realschule Hemer

Diskussion um Schulleiterstelle sollte sachlich geführt werden

30.06.2014 - Im Zusammenhang mit der teilweise unkorrekten Berichterstattung im Iserlohner Kreisanzeiger zur Besetzung der Rektorenstellen an der Realschule Hemer nimmt die Bezirksregierung Arnsberg Stellung: mehrwww.bra.nrw.de/2622555



Sportwettbewerb mit mehr als 400 Grundschulen

Erfolgreicher Auftakt der Westfalen-Young-Stars

30.06.2014 - Am Samstag, 28. Juni 2014 fand erstmalig das Finale der WestfalenYoungStars in Iserlohn statt. Der auf Initiative der Bezirksregierung Arnsberg und mit Hilfe zahlreicher Verbände und Sponsoren durchgeführte Sportwettbewerb in den Bereichen Schwimmen, Leichtathletik, Tunen und Fußball führte rund 700 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen von mehr als 400 Grundschulen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg zusammen. mehrwww.bra.nrw.de/2619639



Ausbildung erfolgreich beendet

30 Vermessungsfachleute erhalten Zeugnisse Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

27.06.2014 - Insgesamt 24 Vermessungstechnikerinnen und Vermessungstechniker sowie 6 Geomatikerinnen und Geomatiker haben ihre Ausbildung mit erfolgreichen Prüfungen im Mai beendet. Ihre Zeugnisse erhielten sie am 26. Juni bei der Bezirksregierung Arnsberg, die für die Organisation der Prüfungen verantwortlich ist. mehrwww.bra.nrw.de/2617260



Sachverständigenprüfung in Gronau-Epe

Definitiv kein Erdgasaustritt an Kaverne S78

25.06.2014 - In Gronau-Epe hat eine Sachverständigenprüfung am Montag (23.06.2014) bestätigt, dass im Zuge einer Sicherheitsabschaltung der Gaskaverne S78 am 20.06.2014 kein Erdgas ausgetreten ist. Darüber hinaus bestätigten die Sachverständigen, dass die Sicherheitsabschaltungen der Kaverne S78 funktionstüchtig sind. mehrwww.bra.nrw.de/2616360



Prima Klima: Luftschadstoffen den Kampf angesagt

Fortbildung für Fachlehrer im Maler- und Lackiererhandwerk

24.06.2014 - Wegen der praktischen Bedeutung des Themas- „Luftschadstoffe in Wohnungen“ trafen sich 40 Berufsschullehrerinnen und -lehrer aus dem Fachbereich der Maler und Lackierer zu einer Fortbildung am bbz Arnsberg. Unter der Leitung der Moderatoren Iris Veith (Hellweg-BK-Unna) und Gerhard Lambrecht (BR Arnsberg) sowie dem Referenten Martin Deimel (Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen) wurde das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. mehrwww.bra.nrw.de/2613710



Nach schwerem Arbeitsunfall

Bezirksregierung überprüft Öltank-Reiniger Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

24.06.2014 - Die Arbeitsschützer der Bezirksregierung Arnsberg überprüfen derzeit Tankreinigungsfirmen im Regierungsbezirk. Anlass hierfür ist insbesondere ein Unfall in Dortmund-Wickede, bei dem im April 2014 zwei Beschäftigte eines Unternehmens ums Leben gekommen waren.  mehrwww.bra.nrw.de/2613622



Tanz, Theater, Festivals & Ausstellungen

Verlässliche Landesförderung für Kultur in Dortmund Gehört zum Bereich Kultur, Sport

24.06.2014 - Ob Ballettkunst, Frauenfilmfestival, Theatertreffen oder Ausstellungen – eine verlässliche Landesförderung trägt zur Vielfalt der Kulturlandschaft in Dortmund bei. Alleine in den letzten Wochen übergab Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann Förderbescheide in Höhe von 780.300 Euro an Oberbürgermeister Ullrich Sierau.  mehrwww.bra.nrw.de/2613250



Erörterungstermin

Planungen für ein Chemikalienlager werden diskutiert

24.06.2014 - Der Erörterungstermin für einen Neubau und den Betrieb einer Anlage zur Lagerung von Chemikalien durch die Firma Oberflächenchemie Dr. Klupsch GmbH & Co. KG findet planmäßig am Mittwoch, 25. Juni und - falls erforderlich - am Donnerstag, 26. Juni in Herscheid statt. Aufgrund der hohen Zahl von ca. 222 Einwendungen wird die Erörterung jedoch nicht, wie ursprünglich vorgesehen, im Bürgersaal des Rathauses, sondern in der Gemeinschaftshalle Herscheid, Lüdenscheider Straße 28, 58849 Herscheid stattfinden.  mehrwww.bra.nrw.de/2612951



European Energy Award (eea)

Hochsauerlandkreis reduziert Energiekosten

23.06.2014 - Der Hochsauerlandkreis profitiert zukünftig vom European Energy Award (eea). Den Einstieg in das Energiemanagementsystem fördert das Land NRW mit 34.400 Euro. Regierungsvizepräsident Volker Milk übergab den Bescheid jetzt an Landrat Dr. Karl Schneider. mehrwww.bra.nrw.de/2612130



Tanzkunst in Westfalen

NRW-Juniorballett gegründet

20.06.2014 - Ein positives Signal für den Tanz in der Region: Verbunden mit einer Pressekonferenz wurde am Freitag (20.06.2014) im Ballettzentrum Westfalen in Dortmund das neue NRW-Juniorballett offiziell aus der Taufe gehoben. mehrwww.bra.nrw.de/2609863



Premiere für Sportfest der Grundschulen

Finalrunde der „WestfalenYoungStars“ steigt in Iserlohn

20.06.2014 - Tausende Dritt- und Viertklässler aus rund 400 Teilnehmer-Schulen im Regierungsbezirk Arnsberg waren bei den Vorentscheiden dabei. Und jetzt, am 28. Juni, ist es soweit: In der Finalrunde in Iserlohn werden erstmals die „WestfalenYoungStars“ ermittelt – in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Turnen und Fußball.  mehrwww.bra.nrw.de/2609572



Feierstunde bei der Bezirksregierung

Schulleitungen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

20.06.2014 - Rund 40 Schulleiterinnen und Schulleiter verabschiedete am 18. Juni Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann im Rahmen einer Feierstunde bei der Bezirksregierung Arnsberg in den wohlverdienten Ruhestand.  mehrwww.bra.nrw.de/2609298



Kein Gasaustritt an der Kaverne S78 In Gronau Epe

Sicherheitsabschaltung der Kaverne S78 bedingt durch den Ausfall einer elektronischen Steuerung planmäßig erfolgt

20.06.2014 - Auf dem Kavernenplatz S78 führte in der Nacht vom 19. auf den 20. Juni 2014 um 22.58 Uhr ein Fehler an einer elektronischen Steuerung - wie für diesen Fall vorgesehen - zu einer planmäßigen Auslösung einer Sicherheitsabschaltung. Ausgelöst wurde der Vorfall durch einen Datenkommunikationsverlust zwischen der Kaverne S 78 und der ca. 1 km entfernt gelegenen Überwachungszentrale der Speicherstation der EGS GmbH.  mehrwww.bra.nrw.de/2609104



Naturschutz digital

Fünfter Naturschutzpreis der Bezirksregierung Arnsberg Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

18.06.2014 - Zum fünften Mal schreibt die Bezirksregierung Arnsberg den Naturschutzpreis, der mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist aus. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Naturschutz digital“. Mit diesem Thema soll auf die Vielzahl der digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien im Bereich Naturschutz aufmerksam gemacht werden. Insbesondere Jugendliche sind aufgerufen, sich an dem diesjährigen Wettbewerb zu beteiligen. mehrwww.bra.nrw.de/2607988



Bewilligungsbescheid für die Gemeinde Burbach

Eisenbahnüberführung wird erneuert

17.06.2014 - Die Eisenbahnüberführung „Zum Großen Stein“ in Burbach-Holzhausen der Hellertalbahn zwischen Betzdorf und Haiger wird erneuert und für eine bessere Durchgängigkeit des Straßenverkehrs aufgeweitet.  mehrwww.bra.nrw.de/2607019



Legionellen in Warstein

Keine konkrete Gefahr für die Trinkwasserversorgung

12.06.2014 - Trotz der anhaltenden warmen sommerlichen Temperaturen ist eine Gefährdung der Trinkwasserversorgung durch Legionellen in Warstein nicht zu befürchten. mehrwww.bra.nrw.de/2566457



Öl- und Gaskavernen in Gronau Epe

Stand der Untersuchungen

11.06.2014 - Die bisher durchgeführten Drucktests an der Öl-Kaverne S 5, die wie berichtet als ursächlich für die Ölfunde im Bereich von Epe angesehen wird, haben Undichtigkeiten in dem Rohrleitungsabschnitt zwischen 200 m und 311,1 m ergeben. Zurzeit wird ein weiterer Spezial-Packer gebaut, mit dem die Undichtigkeitsstelle noch genauer eingegrenzt werden kann. Dieser Packer ist voraussichtlich Ende des Monats einsatzbereit.  mehrwww.bra.nrw.de/2565762



Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Fördermittel für Einführung von RFID-Technik

11.06.2014 - RFID – das steht für „radio-frequency identification“ und wird in Bibliotheken zur Mediensicherung und Selbstverbuchung eingesetzt. In der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund wird diese Technik jetzt eingeführt – unterstützt mit 255.660 Euro Landesförderung.  mehrwww.bra.nrw.de/2564520



„Birlikte – Zusammenstehen“

Straßenfest setzt Zeichen gegen Rassismus Gehört zum Bereich Integration, Migration

06.06.2014 - Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt das Kunst- und Kulturfest „Birlikte – Zusammenstehen“ an diesem Wochenende (07. bis 09. Juni) in Köln-Mülheim – in ideeller Hinsicht, aber auch mit Fördermitteln für die Organisatoren. mehrwww.bra.nrw.de/2563162



Gemeinbedarfseinrichtungen der Kommunen

Großes Interesse bei Kommunen an Städtebauförderung Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

06.06.2014 - Die Angebote des Landes zur Städtebauförderung stoßen bei Städten und Gemeinden auf große Resonanz – das wurde am Donnerstag (05.06.) auch bei einer Veranstaltung des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW und der Bezirksregierung Arnsberg deutlich. Im Fokus standen die zusätzlichen Angebote zur Förderung des kommunalen Gebäudebestandes.  mehrwww.bra.nrw.de/2562874



Stellungnahme der Bezirksregierung Arnsberg

Kampfmittelbeseitigung - Keine regionale Ungleichbehandlung Gehört zum Bereich Recht, Ordnung

06.06.2014 - Im Kommentar „Ungleich behandelt“ von Thomas Dohna zu seinem Artikel „Das Ruhrgebiet geht vor“ (04.06.2014) wird der Eindruck erweckt, der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg bearbeite bevorzugt Vorgänge in bestimmten Regionen seines Regierungsbezirks. mehrwww.bra.nrw.de/2563078



„Gemaltes Licht“

Ausstellung von Walter Liggesmeyer in Arnsberg

05.06.2014 - Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann eröffnete Mittwoch (04.06.) die Ausstellung „Gemaltes Licht“ des Dortmunder Künstlers Walter Liggesmeyer. Die farbenprächtigen, oft großformatigen Bilder sind bis 09.07.2014 in den Räumen der Bezirksregierung Arnsberg zu sehen.  mehrwww.bra.nrw.de/2561748



Unternehmensbesuch

Dialog zum Thema Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

05.06.2014 - Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann hat der Gesellschaft für Gerätebau (GfG) einen Besuch abgestattet. Das Dortmunder Unternehmen ist ein Spezialist für Gaswarntechnik. Im Dialog mit GfG-Geschäftsführer Hans-Jörg Hübner stand entsprechend das Thema Arbeitsschutz im Fokus.  mehrwww.bra.nrw.de/2561611



Fördermittel für Stadt Bochum

Altlasten werden untersucht und saniert Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

05.06.2014 - Insgesamt vier Förderbescheide mit einem Gesamtvolumen von 192.000 Euro übergab Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann jetzt an Bochums Stadtdirektor Michael Townsend. Mithilfe der Landesmittel kann die Stadt an verschiedenen Stellen Altlasten untersuchen und erforderliche Sanierungen durchführen. mehrwww.bra.nrw.de/2560968



Stadt Schwelm

Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans genehmigt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

03.06.2014 - Die Konsolidierung geht weiter: Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat jetzt die Fortschreibung 2014 des Haushaltssanierungsplans der Stadt Schwelm genehmigt. mehrwww.bra.nrw.de/2558632



Stadt- und Regionalplanung

Neues Siedlungsflächen-Monitoring wird eingeführt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

03.06.2014 - Die Einführung eines landesweit einheitlichen Siedlungsflächen-Monitorings soll für transparentere Planungsverfahren sorgen. Hierzu fand am Montag (02.06.2014) jetzt bei der Bezirksregierung eine Informationsveranstaltung statt – mit den verantwortlichen Städteplanern der Kommunen in der Planungsregion Arnsberg und Vertretern der fünf Kreisverwaltungen. mehrwww.bra.nrw.de/2558006



Landschaftspflege im Hochsauerlandkreis

Fördergelder für Arten- und Naturschutz Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

02.06.2014 - Das Land NRW unterstützt den Hochsauerlandkreis (HSK) bei Natur- und Artenschutzmaßnahmen. Aktuell bewilligte die Bezirksregierung Arnsberg wieder über 40.000 Euro – zum Teil für Vorhaben, die im Zuge der Landschaftspläne des Kreises umgesetzt werden.  mehrwww.bra.nrw.de/2557520



Fördermittel für Modellprojekt

Die Integration benachteiligter EU-Zuwanderer fördern

02.06.2014 - Mit gut 1,3 Millionen Euro unterstützt das Land NRW ein Modellprojekt, das die Teilhabe benachteiligter Zuwanderer aus dem EU-Raum stärken soll – aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF). Vor allem soll erwerbslosen EU-Bürgern die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt erleichtert werden.  mehrwww.bra.nrw.de/2555033

Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/2555014