Kurzlink: www.bra.nrw.de/3638939
Bereich: Pressearchiv > 2017

Meldungen August 2017


Bildende Kunst, Medienkunst und kultureller Film

Land fördert Projekte in kommunalen Museen Gehört zum Bereich Kultur, Sport

31.08.2017 - Für kommunale Museen stehen auch 2018 Fördergelder des Landes Nordrhein-Westfalen für Projekte im Bereich Bildende Kunst zur Verfügung. In begrenztem Umfang werden zudem Vorhaben von Kunstvereinen und Projektträgern in der Medien- und Filmkunst unterstützt. mehrwww.bra.nrw.de/3661816



ZUE Rüthen

Bürgersprechstunde einmal pro Monat

30.08.2017 - Ab dem 31. August 2017 wird durch die Bezirksregierung Arnsberg in der ZUE Rüthen eine regelmäßige Bürgersprechstunde angeboten.  Jeweils am letzten Donnerstag eines Monats stehen in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ansprechpartner zur Verfügung. Im persönlichen Gespräch können interessierte Bürger und Bürgerinnen Kritik und Anregungen äußern. mehrwww.bra.nrw.de/3658969



Von Soest zum Möhnesee

Regionalratswanderung über den Haarstrang Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

30.08.2017 - Unter der Schirmherrschaft der Regierungspräsidentin Diana Ewert und des Regionalratsvorsitzenden Hermann-Josef Droege führte die traditionelle Regionalratswanderung am 24. August von Soest über den Haarstrang zum Möhnesee. mehrwww.bra.nrw.de/3659018



Gutachten für das Bergwerk Lippe veröffentlicht

Keine Bergschäden außerhalb des Einwirkungsbereiches

30.08.2017 - Die NRW- weit für Bergbau zuständige Bezirksregierung Arnsberg hat heute (30. August 2017) die Ergebnisse eines Gutachtens über Bodensenkungen im Bereich des stillgelegten Bergwerks Lippe veröffentlicht. mehrwww.bra.nrw.de/3658649



Klagerücknahme der RWE Power AG

Herausgabe der Unterlagen zu Rückstellungen für Braunkohleaktivitäten nun möglich

30.08.2017 - Die RWE Power AG hat die Rücknahme der Klage gegen die Bezirksregierung Arnsberg im Verfahren zur Herausgabe von Umweltdaten an den WDR angekündigt. Damit macht die RWE den Weg frei, die vom WDR angefragten Daten zu den Rückstellungen des Energiekonzerns für die Wiedernutzbarmachung der vom Braunkohletagebau im Rheinland beanspruchten Flächen herauszugeben. mehrwww.bra.nrw.de/3658492



Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen

Bezirksregierung Arnsberg erteilt Aufsuchungserlaubnisse Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

30.08.2017 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat am 23. August 2017 drei bergrechtliche Erlaubnisse erteilt. Damit haben die Firmen HammGas GmbH & Co. KG für das Feld Hamm-Nord und die Firma PVG GmbH - Resources Services & Management für die Felder Sophia und Monopol die rechtliche Grundlage zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen erhalten. mehrwww.bra.nrw.de/3658306



Realschule Hagen-Halden

Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler werden vorübergehend in zusätzlichem Schulgebäude in der Berchumer Straße unterrichtet

29.08.2017 - Zu einem Arbeitsgespräch zur weiteren Planung und Vorbereitung dieses Projektes trafen sich auf Einladung der Bezirksregierung Arnsberg am Freitag, 25. August 2017 in der Realschule Hagen Halden Vertreter der Bezirksregierung Arnsberg, der Stadt Hagen und der Realschule Hagen Halden. Anwesend waren zudem Vertreter des Ministeriums für Schule und Bildung. mehrwww.bra.nrw.de/3658057



Feierstunde zum Amtsantritt

Amtseinführung von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel Gehört zum Bereich Bezirksregierung

29.08.2017 - Der Region besonders verbunden – und nun ihre Zukunft gestaltend: Zum 1. September 2017 wird Hans-Josef Vogel, langjähriger Bürgermeister der Stadt Arnsberg, neuer Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg. In sein Amt wurde der 61-Jährige bereits heute durch NRW-Innenminister Herbert Reul bei einer Feierstunde im Sauerlandtheater Arnsberg vor rund 300 Gästen aus Politik, Verwaltung und Verbänden eingeführt. mehrwww.bra.nrw.de/3657728



Planunterlagen werden ausgelegt

Neubau einer Eisenbahnwerkstatt in Herne Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

28.08.2017 - Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Blumenthal in Herne plant die Firma Stadler Pankow GmbH den Neubau einer Instandhaltungswerkstatt für den Eisenbahnverkehr. Einen entsprechenden Antrag stellte das Unternehmen am 14.07.2017. Die Bezirksregierung Arnsberg führt nun das notwendige Planfeststellungsverfahren durch. mehrwww.bra.nrw.de/3654653



Förderbescheid für Bad Berleburg

Fast 950.000 Euro für Neugestaltung des Goetheplatzes Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

17.08.2017 - Der Goetheplatz hat als zentraler Platz vor allem für das Stadtbild und den Tourismus eine wichtige Bedeutung für die Oberstadt Bad Berleburgs. Nun kann er - dank einer Förderung des Landes in Höhe von 942.956 Euro – umgestaltet werden. mehrwww.bra.nrw.de/3649901



Förderung für Schmallenberg

1,5 Millionen Euro für Wohn- und Versorgungsprojekte Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

17.08.2017 - Zwei Projekte zur Stärkung der Wohn- und Versorgungsfunktion können nun in der Kernstadt Schmallenberg umgesetzt werden. Basis hierfür ist eine Förderung in Höhe von 1.539.102 Euro, die Abteilungsdirektor Ferdinand Aßhoff am heutigen Donnerstag (17.) an Bürgermeister Bernhard Halbe übereichte. mehrwww.bra.nrw.de/3649885



Flurbereinigungsverfahren Breckerfeld-Brenscheid

Vermessungsarbeiten im Flurbereinigungsgebiet Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

11.08.2017 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat mit den Markierungen der neuen Plangrenzen im Flurbereinigungsgebiet Breckerfeld-Brenscheid  begonnen. Die Vermessungsarbeiten sind der nächste Schritt im Flurbereinigungsverfahren, zu dem Ende dieses Jahres der Flurbereinigungsplan veröffentlicht werden soll. Bis voraussichtlich Oktober 2017 sind die Messtrupps auf den Feldern, Wiesen und im Wald des Flurbereinigungsgebietes unterwegs. mehrwww.bra.nrw.de/3645568



Planfeststellungsbeschluss

Unterlagen zum Parkplatz-Umbau an der A44 liegen aus Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

08.08.2017 - Der geplante Umbau des bisherigen Parkplatzes „Eringerfeld“ an der A44 zur Tank- und Raststätte „Hellweg“ hat einen weiteren wichtigen Schritt absolviert: Mit Erstellung des Planfeststellungsbeschlusses erhält der Landesbetrieb Straßen.NRW Rechtssicherheit für das Vorhaben. Nun wird der Beschluss öffentlich ausgelegt. mehrwww.bra.nrw.de/3622227

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3638939