Kurzlink: www.bra.nrw.de/3699790
Bereich: Pressearchiv > 2017

Meldungen November 2017


Sofortprogramm der Bundesregierung

Bessere Luftqualität in den Städten dank neuer Förderungen

30.11.2017 - Eine saubere Luft in den Städten und zugleich den Mobilitätswandel voranzutreiben ohne dabei Fahrverbote für Verbrennungsmotoren aussprechen zu müssen, das ist Ziel eines neuen Sofortprogramms der Bundesregierung. mehrwww.bra.nrw.de/3737381



Kommunale Netzwerkentwicklung

Neue Broschüre „Integration durch Sport in NRW“ Gehört zum Bereich Integration, Migration

30.11.2017 - Integration geschieht vor Ort – in der Nachbarschaft, dem  Dorf, im Quartier. Der Sport kann dabei eine wichtige Funktion einnehmen auf dem Weg hin zu einem humanen, friedlichen und gleichberechtigten Zusammenleben. mehrwww.bra.nrw.de/3737184



Lebensmittelmarkt Werl Büderich

Weg für weiteres Planverfahren ist frei

29.11.2017 - Der Weg für das weitere erforderliche Planverfahren zur Errichtung eines Lebensmittelmarktes auf dem Gelände des Möbelhauses Turflon in Werl Büderich ist frei. mehrwww.bra.nrw.de/3736373



Förderung sozialer Arbeit

Benachteiligten Kindern wird Teilhabe ermöglicht Gehört zum Bereich Bildung, Schule

29.11.2017 - Bildung ist einer der größten Rohstoffe unserer Gesellschaft und deshalb wichtig für jedes Kind. Doch Kinder aus finanziell schwachen Familien erfahren nicht selten soziale Benachteiligung und Ausgrenzung, die wiederum zu Bildungsarmut führen kann. Um das zu vermeiden, fördert das Land Nordrhein-Westfalen die soziale Arbeit an Schulen. Einen Förderbescheid in Höhe von knapp 1 Millionen Euro übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister der Stadt Bochum. mehrwww.bra.nrw.de/3736177



Stadtumbau Bochum

Mehr als 4 Millionen Euro Förderung für Projekte in Bochum-Laer Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

29.11.2017 - Nach dem Abriss der ehemaligen Opel-Werkshallen an der Wittener Straße steht die Revitalisierung der Fläche und ihrer Umgebung im Mittelpunkt. Mit einer Förderung von über 4 Millionen Euro erfolgt der Startschuss für die Umsetzung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für den Stadtteil Laer einschließlich der einbezogenen Flächen des ehemaligen Opel-Werks I. Den entsprechenden Förderbescheid übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. mehrwww.bra.nrw.de/3736079



Neubau Brücke Wittener Straße

Stadt Bochum erhält Förderung des Landes Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

29.11.2017 - Die mehr als 50 Jahre alte Brücke der Wittener Straße über den Sheffieldring hält den heutigen Verkehrsanforderungen nicht mehr stand und muss neu gebaut werden. Wegen der Dringlichkeit hat die Bezirksregierung Arnsberg den vorzeiten Maßnahmenbeginn bereits im Februar 2017 genehmigt. Den noch fehlenden Förderbescheid von rund 3,5 Millionen Euro übergab nun Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. mehrwww.bra.nrw.de/3736036



Auftakt für schulpraktisches Forschungsprojekt

Berufsschüler sollen sprachsensibel in Mathematik unterrichtet werden Gehört zum Bereich Bildung, Schule Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

28.11.2017 - Der Titel ist sperrig, das Ziel eine qualitative Verbesserung des Mathematikunterrichts an Berufskollegs. Language for Mathematics in Vocational Context (LaMaVoC) „Sprache beim arbeitsweltbezogenen Mathematiklernen in sprachlich heterogenen Klassen“ ist das  schulpraktisch und wissenschaftlich angelegte Projekt zur Förderung der Sprachkompetenz von Jugendlichen im Berufskolleg überschrieben, das jetzt unter der Regie der Bezirksregierung Arnsberg an den Start geht. mehrwww.bra.nrw.de/3735824



Schlussfeststellung wird übergeben

Flurbereinigungsverfahren Lippeaue-Lünen ist abgeschlossen

28.11.2017 - Zur Vereinbarung der Interessen von Landwirtschaft, Wasserwirtschaft und Naturschutz im Rahmen der Renaturierungsmaßnahmen der Lippe,  wurde das Flurbereinigungsverfahren Lippeaue-Lünen im Jahr 2000 eingeleitet. Nach erfolgreicher Durchführung und erfolgter Berichtigung der öffentlichen Bücher wurde im Juli 2017 die Schlussfeststellung des Verfahrens veranlasst. Die Schlussfeststellung ist mittlerweile bestandskräftig und das Verfahren damit beendet. mehrwww.bra.nrw.de/3735588



Landeserstaufnahme Bochum

Minister Stamp besucht Anlaufstelle für Geflüchtete

27.11.2017 - Eine zentrale Anlaufstelle für die nach Nordrhein-Westfalen kommenden Flüchtlinge – das wird die neue Landeserstaufnahme (LEA) in Bochum. NRW-Integrationsminister Joachim Stamp, Regierungspräsident Hans-Josef Vogel und Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch besichtigten die Einrichtung, die Anfang Dezember ihren Betrieb aufnimmt. mehrwww.bra.nrw.de/3735028



Beseitigung von Problemimmobilien

2,775 Millionen Euro für Dortmunder Nordstadt

27.11.2017 - Die Stadt Dortmund erhält insgesamt 2.775.000 Euro zur Beseitigung und Inwertsetzung von Problemimmobilien in der Nordstadt. Die Nordstadt nimmt unter den Dortmunder Stadtbezirken eine Sonderstellung ein, da sie von den strukturellen Veränderungen stark betroffen ist und in besonderem Maße einen sozialen und städtebaulichen Entwicklungsbedarf aufzeigt. mehrwww.bra.nrw.de/3734891



Fortbildungsangebot

Grundlagen für die Übersetzung von Beratungsgesprächen – Erfolgreich Sprache und Kultur vermitteln Gehört zum Bereich Integration, Migration

27.11.2017 - Am 14. Dezember 2017 bietet die Frauenberatung Arnsberg in Kooperation mit der Bezirksregierung Arnsberg eine Fortbildungsveranstaltung für DolmetscherInnen, Sprach- und IntegrationsmittlerInnen an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. mehrwww.bra.nrw.de/3734766



Fördermittel für Hagen

5,5 Millionen Euro für Stadterneuerung und Schulsozialarbeit

23.11.2017 - Der Hagener Stadtteil Wehringhausen zeichnet sich durch eine hohe bauliche Dichte und die in der Gründerzeit entstandene Blockbebauung aus. Die Straßenräume sind eng, zum großen Teil ohne Grün und die Innenhöfe bebaut oder werden als Parkraum genutzt. mehrwww.bra.nrw.de/3732100



„Wie machen es die anderen?“

Bezirksregierung zum Informationsaustausch bei Trilux

21.11.2017 - Welche Möglichkeiten bietet uns die Digitalisierung im Hinblick auf die interne Kommunikation und wie können wir die interne Zusammenarbeit einfacher und effektiver gestalten? Eine Fragestellung mit der sich Unternehmen und Behörden gleichermaßen beschäftigen und man voneinander lernen kann unter der Überschrift: „Wie machen es die anderen?“. mehrwww.bra.nrw.de/3730915



Ausbildungsmöglichkeiten

Bezirksregierung bietet Ausbildungsplätze

20.11.2017 - Für das Jahr 2018 sucht die Bezirksregierung Arnsberg Verstärkung und bietet jungen interessierten Menschen attraktive Ausbildungsmöglichkeiten in verwaltungsspezifischen Berufen an. Ausbildungsstellen gibt es derzeit noch für die Ausbildungsgänge für Regierungsinspektoranwärter/-innen (duales Studium), Verwaltungswirte/-wirtinnen sowie für Verwaltungsfachangestellte. mehrwww.bra.nrw.de/3730080



Abwasserbeseitigungskonzept Welver

RP bedauert mangelnde Kompromissbereitschaft der Gemeinde

20.11.2017 - Nach einem auf Wunsch der Gemeinde Welver mit Regierungspräsident Hans-Josef Vogel geführten Gespräch hat dieser nochmals schriftlich auf die durch mehrere verwaltungsgerichtliche Urteile bestätigte Rechtswidrigkeit  einer dezentralen Abwasserbeseitigung in einzelnen Ortsteilen hingewiesen. Der Regierungspräsident bedauert in seinem Schreiben ausdrücklich die mangelnde Kompromissbereitschaft der Gemeinde und weist Bürgermeister, Verwaltungsvorstand und die Ratsmitglieder auf ihre rechtliche Verantwortlichkeit hin. mehrwww.bra.nrw.de/3730018



Ehrenamtsempfang

Besuch von Frank-Walter Steinmeier verschoben

20.11.2017 - Wie die Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen mitteilte, hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seinen Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen aufgrund der aktuellen politischen Entwicklung zur Bildung einer neuen Bundesregierung abgesagt. mehrwww.bra.nrw.de/3730032



Ortsumgehung Holzwickede

Planfeststellungsbeschluss wird ausgelegt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

20.11.2017 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der L 677 n – Ortsumgehung Holzwickede – mit dem Planfeststellungsbeschluss vom 24.10.2017 abgeschlossen. Dadurch erhält der Landesbetrieb Straßen.NRW Rechtssicherheit für das Vorhaben. mehrwww.bra.nrw.de/3720012



EAE Bad Berleburg

Vorübergehende Räumung nach Gasleitungsdefekt

17.11.2017 - Am 17. November  ereignete sich um ca. 9.30 Uhr im Gebiet der Stadt Bad Berleburg bei Bauarbeiten die Beschädigung einer Gashochdruckleitung. Infolgedessen musste in Teilen des Stadtgebietes Strom und Gas abgeschaltet werden. Die Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) Am Spielacker in Bad Berleburg war davon  zunächst nicht wesentlich betroffen, da mittels eines Notfallaggregates die Stromversorgung sichergestellt und die Gasversorgung nicht unterbrochen war. mehrwww.bra.nrw.de/3728287



Schlussfeststellung

Flurbereinigungsverfahren Bergwiesen Winterberg abgeschlossen Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

16.11.2017 - Im Rahmen einer Feierstunde in der Biologischen Station des Hochsauerlandkreises in Brilon wurde gestern(15.11.) das Flurbereinigungsverfahren Bergwiesen Winterberg offiziell beendet. Die Teilnehmergemeinschaft sowie die beteiligte Behörden ließen das Verfahren noch einmal anhand von Zahlen und Fakten der Durchführung und Umsetzung Revue passieren.  mehrwww.bra.nrw.de/3727421



Ausbildungserfolg bei der Integration von Flüchtlingen

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel im Gespräch mit HWK-Präsident

16.11.2017 - „130 neue Lehrverträge mit Asylbewerbern konnten Ende September kammerbezirksweit im Handwerk verzeichnet werden. Das ist eine starke Bilanz“, betonte Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Dortmund, bei einem Treffen mit Regierungspräsident Hans-Josef Vogel in Dortmund. Vogel sprach dafür seine Anerkennung aus: „Ein wichtiger Ausbildungserfolg, der das hohe Engagement des Handwerks bei der Flüchtlingsintegration widerspiegelt.“ mehrwww.bra.nrw.de/3727335



Flözgassuchbohrung „Herbern 58“ in Ascheberg

Bezirksregierung Arnsberg genehmigt Rückbau und Verfüllung der Bohrung

14.11.2017 - Die als Bergbehörde für NRW landesweit zuständige Bezirksregierung Arnsberg hat den Rückbau und die Verfüllung der Suchbohrung „Herbern 58“ in Ascheberg genehmigt.  Die HammGas GmbH & Co. KG will noch in dieser Woche (46. KW) in Ascheberg-Herbern mit den Arbeiten zur endgültigen und vollständigen Verfüllung sowie mit dem Rückbau ihrer Suchbohrung beginnen. mehrwww.bra.nrw.de/3725745



Flurbereinigungsverfahren Lippeaue-Hamm abgeschlossen

Neuen Lebensraum für Tiere und Pflanzen geschaffen Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

13.11.2017 - Einen Beitrag zur Wiederherstellung aktiver Auenräume und zur naturnahen Gestaltung der Lippe hat das Flurbereinigungsverfahren Lippeaue-Hamm geleistet. Das Verfahren konnte heute (13.11.) mit der Übergabe der Schlussfeststellung an die Teilnehmergemeinschaft abgeschlossen werden. mehrwww.bra.nrw.de/3725288



Sitzung der Regionalräte in Westfalen

Chancen der Digitalisierung für die Regionen nutzen Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

09.11.2017 - Die Regionalräte Arnsberg, Detmold und Münster treffen morgen (10.11.) zur gemeinsamen Sitzung in Bad Sassendorf zusammen.  Mit ihrer zweiten gemeinsamen Tagung wollen die westfälischen Regionalräte aus Südwestfalen, Ostwestfalen und dem Münsterland ihren Regionen gemeinsam politisch Gehör verschaffen. „Diese drei wirtschaftlich stärksten Teilregionen von Nordrhein-Westfalen, industriestark und gleichzeitig stark in Natur und Umwelt, wollen gemeinsam Wege für eine erfolgreiche Zukunft diskutieren,“ so Hermann-Josef Droege, Vorsitzender des Regionalrates Arnsberg. „Das Leitthema der Digitalisierung im Mittelpunkt der Bad Sassendorfer Veranstaltung soll eine Brücke in diese Zukunft sein.“ mehrwww.bra.nrw.de/3722017



Flurbereinigungsverfahren Breckerfeld-Brenscheid

Einladung zur Informationsveranstaltung für Eigentümer Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

09.11.2017 - Zur Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes im Verfahren Breckerfeld-Brenscheid lädt die Bezirksregierung Arnsberg alle beteiligten Grundstückseigentümer zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet am 16.11.2017 um 19 Uhr im Martin-Luther-Haus in Breckerfeld statt. Eine persönliche Einladung haben die Teilnehmer des Flurbereinigungsverfahrens bereits erhalten. mehrwww.bra.nrw.de/3721770



Städtebauförderung

Rund 4,7 Millionen Euro Förderung für Lünen Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

08.11.2017 - Der Stadtteil Lünen-Süd ist ein durch Bergbau geprägter Stadtteil, der durch den Rückgang der Montanindustrie mit aufkommenden Strukturproblemen zu kämpfen hat. Nun können mit Mitteln der Städtebauförderung Maßnahmen angegangen werden, die den Stadtteil revitalisieren sollen. mehrwww.bra.nrw.de/3721310



Förderung von Erwerbslosenberatungsstellen

Multikulturelles Forum e.V. erleichtert den Einstieg in den Arbeitsmarkt Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

08.11.2017 - Seit fast 20 Jahren berät und unterstützt das Multikulturelle Forum e.V. (MkF) in Lünen Erwerbslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen im Rahmen des Arbeitslosenzentrums. Um dem hohen Bedarf an Hilfestellungsmaßnahmen gerecht zu werden, gibt es seit August 2016 zusätzlich noch die Erwerbslosenberatungsstelle. mehrwww.bra.nrw.de/3721115



Vor-Ort-Besuche

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel besucht Bürgermeisterkonferenz im Kreis Olpe

08.11.2017 - Im Rahmen seiner Antrittsbesuchsreihe in den Städten und Gemeinden des Regierungsbezirkes war Hans-Josef Vogel gestern (07.11.) zu Gast in der Gemeinde Finnentrop. Er wurde dort von den sieben Bürgermeistern der kreisangehörigen Kommunen des Kreises Olpe sowie dessen Landrat im Rahmen einer Bürgermeisterkonferenz begrüßt. mehrwww.bra.nrw.de/3720630



Städtebauförderung

Über 6 Millionen für Projekte der Stadterneuerung in Bochum Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

02.11.2017 - Der neue Regierungspräsident Hans-Josef Vogel, lange Jahre Bürgermeister der Stadt Arnsberg, informierte sich am heutigen Donnerstag (2.11.) über die Stadterneuerung in Bochum. Hans-Josef Vogel überreichte dabei an Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch gleich ein ganzes Förderpaket von Europäischer Union, Bund und Land NRW. Für wichtige Erneuerungsprojekte in Bochums Stadtteilen und Quartieren stehen damit weitere 6,3 Millionen Euro bereit. mehrwww.bra.nrw.de/3717416



EU-Programme zu Digitalisierung nutzen

Bezirksregierung Arnsberg macht auf WiFi4EU-Programm aufmerksam

02.11.2017 - Die Chancen der Digitalisierung nutzen und den Menschen einen freien Zugang zum Internet ermöglichen, dieses Ziel verfolgt die Europäische Kommission mit dem Programm WiFi4EU. Das Förderprogramm richtet sich an lokale Behörden und umfasst ein Budget von 120 Millionen Euro, das bis 2019 an 6.000 bis 8.000 Gemeinden vergeben werden soll. Anlaufen wird das Programm voraussichtlich Ende 2017/Anfang 2018 mit der Aufforderung zur Einreichung von Projektvorschlägen. mehrwww.bra.nrw.de/3717381



Vor-Ort-Besuche

Hans-Josef Vogel vor Ort in Herdecke und Bochum

02.11.2017 - Seit seiner Ernennung zum Regierungspräsidenten am 1. September 2017 hat Hans-Josef Vogel bereits zahlreiche Kommunen im Regierungsbezirk besucht. Am heutigen Donnerstag (2.) trifft Hans-Josef Vogel die Bürgermeisterin der Stadt Herdecke, Katja Strauss-Köster, und den Oberbürgermeister der Stadt Bochum, Thomas Eiskirch. mehrwww.bra.nrw.de/3716706

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3699790