Kurzlink: www.bra.nrw.de/3738504
Bereich: Pressearchiv > 2017 > Dezember

01.12.2017

Fortsetzung der guten Zusammenarbeit

Arbeitsgespräch zwischen Bundeswehr und Bezirksregierung Arnsberg

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel empfing gestern (30.11.) den Kommandeur des Landeskommandos Nordrhein-Westfalen, Brigadegeneral Peter Gorgels, zu einem Arbeitsgespräch. Inhalt war u.a. die Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Bezirksregierung zur Zeit der Flüchtlingskrise 2015. Man diskutierte über Erfahrungen und die Lehren, die sowohl die Behörde als auch das Landeskommando aus dieser Zeit ziehen konnten.

Zudem ging es auch um die gemeinsame Arbeit im Katastrophenfall. Das Landeskommando ist Berater für Unterstützungsmöglichkeiten durch die Bundeswehr bei Naturkatastrophen oder bei besonders schweren Unglücksfällen. Zu den Aufgaben des Landeskommandos gehört daneben die Betreuung, Ausbildung und Einbindung der nordrhein-westfälischen Reservisten als integraler Bestandteil der Bundeswehr.

 

Bildhinweis:
v.l.n.r. Oberstleutnant Matthias Mißfeldt, Brigadegeneral Peter Gorgels, Regierungspräsident Hans-Josef Vogel, Abteilungsdirektor Gefahrenabwehr Thomas Sommer und Oberst Uwe Brockmann



Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3738504