Kurzlink: www.bra.nrw.de/3765179
Bereich: Pressearchiv > 2018 > Januar

03.01.2018

Kontrolle von Feuerwerksverkauf

Einige Mängel in Betrieben festgestellt

Auch zum Jahreswechsel 2017/18 hat die Bezirksregierung Arnsberg im Rahmen des Arbeitsschutzes Kontrollen in Geschäften durchgeführt, die Feuerwerk verkaufen. Insgesamt wurden im Regierungsbezirk 294 Betriebe aufgesucht. In 38 Fällen wurden dabei Produktmängel festgestellt, darunter fallen z.B. aufgerissene Sicherheitsverpackungen.

Bei zwölf Betrieben gab es einen Verstoß gegen Kennzeichnungsbestimmungen. Sie achteten z. B. nicht auf die Altersangaben auf den Packungen oder verkauften Ware ohne Zulassungszeichen.

Anders als im Vorjahr wurden in diesem Jahr Verfahren eingeleitet. Neben einem Strafverfahren gab es bei der diesjährigen Kontrolle 16 Bußgeldverfahren. Eine weitere Ausdifferenzierung der Zahlen auf Kreise und Kommunen findet nicht statt. Auch kann die Bezirksregierung Arnsberg aus Datenschutzgründen keine weiteren Angaben zu den eingeleiteten Verfahren machen.


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3765179