Kurzlink: www.bra.nrw.de/3816661
Bereich: Pressearchiv > 2018

Meldungen März 2018


Braunkohlentagebau Hambach

Bezirksregierung Arnsberg genehmigt Hauptbetriebsplan 2018 - 2020 Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

29.03.2018 - Die NRW-weit für Bergbau zuständige Bezirksregierung Arnsberg hat den Hauptbetriebsplan 2018-2020 für den Tagebau Hambach im Rheinischen Braunkohlenrevier nach intensiver Prüfung genehmigt. Der jetzige Genehmigungsbescheid bildet die Grundlage für  den Weiterbetrieb des Braunkohlentagebaus im Zeitraum 01.04.2018 bis 31.12.2020. mehrwww.bra.nrw.de/3909159



Flurbereinigung Hamm-Werl A 445

Vorbereitung der Wertermittlung des Bodens beginnt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

29.03.2018 - Im Zuge des Flurbereinigungsverfahrens Hamm-Werl A 445 wird eine Wertermittlung des Bodens durchgeführt, zu deren Vorbereitung amtliche landwirtschaftliche Sachverständige der Finanzverwaltung NRW in den nächsten Wochen Vergleichsstücke aufsuchen und an diesen Stellen Beprobungen des Bodens vornehmen werden. mehrwww.bra.nrw.de/3909269



Tagung „Perspektive Hochschule“

Übergang von Neuzugewanderten in die Hochschulen verstärken und unterstützen Gehört zum Bereich Bildung, Schule

28.03.2018 - Den Zugang zur Hochschule für Neuzugewanderte transparenter zu gestalten und zu unterstützen stand im Fokus der Tagung „Perspektive Hochschule – Stärken von Neuzugewanderten erkennen und ausschöpfen“ am 19. März 2018 in der Ruhr-Universität Bochum. mehrwww.bra.nrw.de/3909443



Renaturierter Fluss

Lippe wird von Umweltschützern ausgezeichnet Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

27.03.2018 - Die Flusslandschaft des Jahres – über diese Auszeichnung darf sich nun die Lippe freuen, denn sie wurde vom Deutschen Angelfischereiverband (DAFV) und den Naturfreunden Deutschlands (NFD) für die Jahre 2018/19 ausgewählt. mehrwww.bra.nrw.de/3906934



Erdgassuche ohne Fracking

PVG beantragt neue Erlaubnis für das vormalige Suchfeld Herbern-Gas Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

23.03.2018 - Die Firma PVG GmbH - Resources Services & Management hat bei der landesweit für Bergbau zuständigen Bezirksregierung Arnsberg beantragt, ihr das wegen Fristablauf erloschene Suchfeld "Herbern-Gas" neu zu erteilen. mehrwww.bra.nrw.de/3830197



Schlussfeststellung übergeben

Zusammenlegungsverfahren Siegen-Sohlbach abgeschlossen Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

21.03.2018 - Das Zusammenlegungsverfahren Siegen-Sohlbach ist abgeschlossen. Am Donnerstag, 16. März 2018, übergab Andreas Peter, Dezernent für Bodenordnung, die Schlussfeststellung an Olaf Dünger, Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft des Verfahrens. mehrwww.bra.nrw.de/3828968



Elektromobilität in Nordrhein-Westfalen

Plettenberg erhält Förderung zur Anschaffung eines Elektroautos Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

19.03.2018 - Das Sofortprogramm Elektromobilität, das die Landesregierung aufgelegt hat, soll Kommunen, Handwerker, Unternehmen und Privatpersonen beim Umstieg auf eine umweltfreundliche Mobilität unterstützen. Den ersten Förderbescheid für die Anschaffung eines Elektroautos an eine Kommune übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel am Freitag (16.3.) an Ulrich Schulte, Bürgermeister der Stadt Plettenberg. mehrwww.bra.nrw.de/3827449



Landeseinrichtung Bad Berleburg

Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) Bad Berleburg wird wieder zur zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE)

16.03.2018 - Seit dem Herbst 2013 gibt es in der ehemaligen Klinik am Spielacker in Bad Berleburg eine Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen für die Unterbringung von geflüchteten Menschen.  Zunächst als Notunterkunft, seit dem Sommer 2014 dann als dauerhafte Zentrale Unterbringungseinrichtung fungiert die Berleburger Einrichtung in Zusammenarbeit mit dem Ausländeramt des Kreises Siegen-Wittgenstein derzeit als Erstaufnahmeeinrichtung. mehrwww.bra.nrw.de/3826143



Grünes Licht für Hamm

Bezirksregierung genehmigt Haushaltssanierungsplan

16.03.2018 - Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat am 14. März 2018 die Fortschreibung 2018 des Haushaltssanierungsplans der Stadt Hamm genehmigt. Die Stadt Hamm hat einen Doppelhaushalt 2017/2018 und somit in diesem Jahr nur den Haushaltssanierungsplan fortgeschrieben. mehrwww.bra.nrw.de/3825632



Schlussfeststellung übergeben

Zusammenlegung zur größten Waldgenossenschaft in NRW

16.03.2018 - Die neue Waldgenossenschaft „Heinze und Hofes Hauberg“ in Hilchenbach ist die größte in Nordrhein-Westfalen. Entstanden ist sie durch ein Zusammenlegungsverfahren, durchgeführt von der Bezirksregierung Arnsberg. Am Donnerstag (15.03.) übergab Andreas Peter, Dezernent für Bodenordnung, die Schlussfeststellung an Rudolf Schweitzer, Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft des Verfahrens. Damit ist das Zusammenlegungsverfahren nun formell abgeschlossen. mehrwww.bra.nrw.de/3825586



Erörterungstermin Ausbau A44

Bezirksregierung lädt zum direkten Gespräch

14.03.2018 - Gegen den geplanten Ausbau der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dort-mund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost wurden diverse private Einwendungen erhoben. Deshalb führt die Bezirksregierung Arnsberg nun mit den Beteiligten einen Erörterungstermin durch. Dieser ist angesetzt für Montag, den 19. März 2018, 09:30 Uhr im Ratssaal, Rathausplatz 1, 59423 Unna. Bei Bedarf wird der Erörterungstermin am Dienstag, 20. März, fortgesetzt. mehrwww.bra.nrw.de/3824414



Bürgerempfang am 13. März

Treffen Ehrenamtlicher mit Bundespräsident Steinmeier

14.03.2018 - Es ist eine hohe Anerkennung für das bürgerschaftliche Engagement in den Städten und Regionen des Regierungsbezirks Arnsberg und zugleich für die Region ein wichtiges Signal: Das Treffen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier mit aktiven Bürgerinnen und Bürgern in der Bezirksregierung Arnsberg als feierlicher Abschluss seines Antrittsbesuchs in Nordrhein-Westfalen. Und es ist das erste Mal, dass ein amtierender Bundespräsident die Bezirksregierung besucht. mehrwww.bra.nrw.de/3824098



Bezirksregierung Arnsberg

Eingeschränkte Parkmöglichkeiten und Erreichbarkeit

08.03.2018 - Die Bezirksregierung Arnsberg weist für Dienstag, den 13. März im Zusammenhang mit dem Besuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier auf folgende Änderungen bezüglich der Erreichbarkeit der Behörde und der Einschränkung der Zufahrt und Parkmöglichkeiten hin: mehrwww.bra.nrw.de/3728629



Planfeststellungsverfahren zur Höchstspannungsfreileitung im Bereich Kreuztal und Siegen

Bürgerinitiative Junkernhees und Interessengemeinschaft Meiswinkel übergeben Einwendungen

07.03.2018 - Die Bürgerinitiative Junkernhees und die Interessengemeinschaft Meiswinkel haben ihre Einwendungen gegen die geplante Höchstspannungsfreileitung Kruckel-Dauersberg im Planfeststellungsabschnitt von Attendorn bis zur Landesgrenze Rheinland-Pfalz inklusive der Umspannanlage Junkernhees formuliert und am 06.03.2018 bei der Bezirksregierung  Arnsberg an den für das Genehmigungsverfahren zuständigen Dezernenten Werner Isermann persönlich übergeben. mehrwww.bra.nrw.de/3820280



A445 Hamm - Werl

Flurbereinigung eingeleitet Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

07.03.2018 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat mit Beschluss vom 27.02.2018 das Unternehmensflurbereinigungsverfahren Hamm-Werl A 445 eingeleitet. Für den geplanten Neubau der Bundesautobahn A 445 von Hamm nach Werl sowie für den Neubau der K 18n - Weiterbau des Hanseringes Werl bis zur B 63 – soll das in großem Umfang benötigte Land bereitgestellt werden. mehrwww.bra.nrw.de/3820147



Kulturförderung NRW

200.000 Euro für Projekte der Medienkunst

06.03.2018 - Der Hartware MedienKunstVerein e.V. im „Dortmunder U“ hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wichtigen Größe im Bereich der Medienkunst etabliert. Für das Jahresprogramm 2018 erhält der Verein nun eine Förderung von 200.000 Euro. Bei einem Arbeitsgespräch zur Medienkunst und Kulturförderung des Vereins am Freitag (2.3.) übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel den Förderbescheid an die künstlerische Leiterin, Dr. Inke Arns. mehrwww.bra.nrw.de/3819655



Luftreinhalteplanung

Urteil aus Leipzig Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

02.03.2018 - Was bedeutet das Urteil aus Leipzig für die Luftreinhalteplanung im Regierungsbezirk Arnsberg? Am 27.02.2018 hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig die Sprungrevision der Länder Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg gegen erstinstanzliche Gerichtsentscheidungen der Verwaltungsgerichte Düsseldorf und Stuttgart zur Fortschreibung der Luftreinhaltepläne überwiegend zurückgewiesen. mehrwww.bra.nrw.de/3817391



Flurbereinigungsverfahren

Ausweisung neuer Grundstücke in Fröndenberg-Ostbüren beginnt

01.03.2018 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat im Flurbereinigungsverfahren Fröndenberg-Ostbüren die neuen Grundstücke berechnet und wird sie ab der 9. Kalenderwoche in der Örtlichkeit durch Holzpfählchen markieren. mehrwww.bra.nrw.de/3816680

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3816661