Kurzlink: www.bra.nrw.de/4099215
Bereich: Pressearchiv > 2018 > November

30.11.2018

Städtebaufördermittel

Landesförderung für die REGIONALE Südwestfalen 2025 Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

Am Rande der Zusammenkunft der Landräte und Oberbürgermeister am 30. November übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel einen Förderbescheid des Landes NRW in Höhe von 3.642.000 Euro an den Landrat des Kreises Olpe, Frank Beckehoff, für die Vorbereitung der REGIONALE Südwestfalen 2025.

Gefördert wird die Einrichtung und der Betrieb der zentralen Steuerungseinheit zur Durchführung der REGIONALE 2025 für die gemeinschaftliche Erarbeitung und Umsetzung dieses regionalen Strukturprogramms, das mit Projekten, Ereignissen und Initiativen zur Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und zur Schärfung des regionalen Profils Südwestfalens beiträgt. Die Förderung fließt sowohl in Sach- als auch Personalkosten.

Hauptthema der REGIONALE 2025 ist die Digitalisierung: „Es geht um die digitale Region durch Zusammenarbeit von Kommunen, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen in den fünf Landkreisen Südwestfalens“, betonte Regierungspräsident Vogel.

Der Kreis Olpe erhält die Fördersumme für die Südwestfalen Agentur GmbH.

 

Bildhinweis:
Landrat Frank Beckehoff und Regierungspräsident Hans-Josef Vogel


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4099215