Kurzlink: www.bra.nrw.de/4333397
Bereich: Pressearchiv > 2019 > Juli

09.07.2019

Energie in NRW

Erdwärmeprojekt genehmigt Gehört zum Bereich Energie, Bergbau Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Firma Kabel Premium Pulp & Paper GmbH in Hagen mit Datum vom 19. März 2019 eine Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme erteilt. Das Erlaubnisfeld berührt die Städte Hagen, Dortmund, Herdecke und Schwerte.

Die Firma betreibt in Hagen eine Papierfabrik. Bei der Herstellung des Papiers werden ca. 550 GWh thermische Energie zur direkten Trocknung bzw. zur Aufwärmung des Wassersystems benötigt. Diese Wärmemengen werden derzeit konventionell über eine mit Erdgas betriebene Kraft-Wärmekopplung erzeugt. Diese Energiequelle will die Firma zukünftig möglichst umfassend durch Einsatz geothermischer Energie ersetzen. Nicht verwertbare Potenziale sollen gegebenenfalls in ein öffentliches Wärmenetz eingespeist werden.

Bei dem Vorhaben ist ein Aufbrechen von Gesteinsschichten nicht erforderlich, da in dem Zielhorizont eine teils verkarstete Kalksteinschicht erwartet wird.


Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4333397