Kurzlink: www.bra.nrw.de/4370277
Bereich: Pressearchiv > 2019 > September

04.09.2019

Verwaltung trifft Tech

Verwaltungsangestellte und Govtech-Spezialisten diskutieren über die Verwaltung von morgen

Rund 70 Verwaltungsmitarbeiter*innen aus Landesverwaltung, Kommunen und kommunalen Betrieben diskutierten am vergangenen Montag mit Experten im Bereich Govtech (Government Technology – Verwaltungstechnologie) über neue Verwaltungsmodelle.

Workshops in den Bereichen „Daten & KI“, „Nutzerzentrierung“ und „Verwaltungsplattformen“ wurden zusätzlich durch Diskussionsrunden zum Thema Innovations- und Führungskultur ergänzt. In der Sparkassenakademie am Dortmunder Phoenixsee kamen dafür Vertreter aus Verwaltung, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft zusammen.

 „Mit Gov.Beta wollen wir für die Verwaltungen im Regierungsbezirk eine Möglichkeit schaffen, im Dialog mit Technologie-Experten die Verwaltung von den Nutzern der öffentlichen Dienste her neu und anders zu denken“, so Regierungspräsident Hans-Josef Vogel. Organisiert wurde das Event vom GovLab Arnsberg, dem Innovationslabor der Bezirksregierung Arnsberg. „Gov.Beta war eine gute Gelegenheit, unser Netzwerk aus innovativen Köpfen in- und außerhalb der Verwaltung auch anderen zugänglich zu machen.“

 

Bildhinweis:
Pannel von Links nach Rechts: Nils Hoffmann (Leiter GovLab Arnsberg), Denes Kücük (stelv. CIO Stadt Dortmund), Faruk Tuncer (CEO & Gründer Polyteia), Christina Lang (Geschäftsführerin Tech4Germany)


Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4370277