Kurzlink: www.bra.nrw.de/4398593
Bereich: Pressearchiv > 2019 > Oktober

10.10.2019

"Weiterbildung weiter denken"

20. Weiterbildungstag Ruhr 2019 Gehört zum Bereich Bildung, Schule Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

„Weiterbildung weiter denken“ – unter diesem Motto trafen sich am vergangenen Mittwoch (9.10.) rund 120 Vertreter*innen von Weiterbildungseinrichtungen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg im Reinoldinum in Dortmund.

„Weiterbildung weiter denken“ – unter diesem Motto trafen sich am vergangenen Mittwoch (9.10.) rund 120 Vertreter*innen von Weiterbildungseinrichtungen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg im Reinoldinum in Dortmund.

In ihrer Eröffnungsrede betonte die Schulabteilungsleiterin der Bezirksregierung Arnsberg, Monika Nienaber-Willaredt, den Wert von Bildung und welche Herausforderungen durch die unterschiedlichsten Veränderungen auch auf die Weiterbildung zukommen. Daher sei jetzt auch für diesen Bereich der Bildungslandschaft die Zeit für eine Weiterentwicklung gekommen. Die im Land bereits geführte Diskussion um die Reform des Weiterbildungsgesetzes biete gerade jetzt Zeit und Gelegenheit, sich aktiv an diesem Veränderungsprozess zu beteiligen.

Prof. Dr. Baumgarten vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft stellte das Eckpunktepapier zur Weiterentwicklung des Weiterbildungsgesetzes vor. Prof. Dr. Gesmann von der Fachhochschule Münster legte den Schwerpunkt seines Vortrages auf die Stärkung des Innovationspotentials der Weiterbildungseinrichtungen: Dabei beleuchtete er den Punkt der Innovation durchaus kritisch und betonte vor allem die Konsequenzen, die Innovationen mit sich bringen.  

Nach einer regen Diskussionsrunde im Plenum, in der auch konkrete Anforderungen an ein reformiertes Weiterbildungsgesetz gestellt wurden, gab Wolfgang Jost als Sprecher des Gesprächskreises für Landesorganisationen der Weiterbildung einen Ausblick auf die Zukunft der Weiterbildung und fasste die Forderungen der Weiterbildenden an die bevorstehende Novellierung des Weiterbildungsgesetzes noch einmal zusammen.



Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4398593