Kurzlink: www.bra.nrw.de/4487228
Bereich: Pressearchiv > 2020 > Februar

03.02.2020

Bezirksregierung Arnsberg

Verdiente Abteilungsleiter in Ruhestand verabschiedet

Mit dem 31. Januar 2020 haben gleich zwei Abteilungsleiter die Bezirksregierung in den wohlverdienten Ruhestand verlassen: Bernd Müller, Leiter der Abteilung 5 (Umwelt und Arbeitsschutz), und Friedrich Wilhelm Wagner, Leiter der Abteilung 6 (Bergbau und Energie in NRW).

Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete Regierungspräsident Hans-Josef Vogel die beiden langjährigen Führungskräfte am Freitag (31.1.) und dankte ihnen für ihre Arbeit: „Beide haben über viele Jahre die Bezirksregierung und die öffentliche Verwaltung in NRW geprägt. Ihre Themen rund um Umwelt und Arbeitsschutz sowie Bergbau und Energie waren in den letzten Jahren von zahlreichen öffentlichen Diskussionen und einem ständigen Wandel gezeichnet. Bernd Müller und Friedrich Wilhelm Wagner haben all diese Herausforderungen nicht nur angenommen, sondern aktiv mit ihren Abteilungen Antworten gegeben.“

Bernd Müller trat im Oktober 2009 seinen Dienst als Leiter der Abteilung für Umwelt und Arbeitsschutz an. Zuvor war der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann und studierte Wirtschaftswissenschaftler seit 1990 in verschiedenen Dezernaten des Hauses beschäftigt von Personalangelegenheiten bis Wirtschafts- und Bevölkerungsentwicklung. Einen Abstecher ins Innenministerium NRW machte er von 2001 bis 2003 als Referent für Landesorganisation und Organisation.

Friedrich Wilhelm Wagner leitete die landesweit zuständige Abteilung „Bergbau und Energie in NRW“ seit April 2014. Der studierte Bergmann und ehemalige Grubensteiger nahm 1983 die Referendarausbildung beim damaligen Landesoberbergamt NRW in Dortmund auf. Anschließend leitete er bis 1990 zwei Fachbereiche im Bergamt Gelsenkirchen. Im damaligen Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie war er zunächst Referent im Bereich „Braunkohlenbergbau, Lagerstättensicherung und Markscheidewesen“ und ab 1994 Referatsleiter für den Bereich „Wirtschaftliche Angelegenheiten des Steinkohlenbergbaus, Bergaufsicht, Auslandsmärkte des Bergbaus und der Bergbauzulieferer“. 2003 wechselte er als Referatsleiter „Amerika, Afrika, Naher Osten und GUS-Staaten“ in den dortigen Bereich Außenwirtschaft.

   

Bildhinweis:
von links nach rechts: Bernd Müller, Friedrich Wilhelm Wagner



Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4487228