Kurzlink: www.bra.nrw.de/4663579
Bereich: Pressearchiv > 2020 > Mai

18.05.2020

Städtebauentwicklung

Wetter erhält Fördermittel in Höhe von 1,4 Millionen Euro

Das Land NRW und der Bund unterstützen die Stadt Wetter mit Fördermitteln bei der Durchführung von Maßnahmen für eine attraktivere Innenstadt. Die Bezirksregierung Arnsberg übersendete jetzt einen Förderbescheid aus dem Programm „Lebendige Zentren“ in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro.

Ziel ist es, ein Stadtbild mit unverwechselbarer Prägung auszubilden. Der öffentliche Raum im Zentrum soll stärker zum Flanieren und Verweilen einladen und dazu entsprechend aufgewertet und umgestaltet werden.

So werden beispielsweise der Vorplatz der Burgruine und die Straßen zwischen der historischen Bebauung in der „Freiheit“ neugestaltet. Außerdem wird ein Aussichtspodest eingerichtet und das Fußwegeleitsystem um mehrere Hinweis-Stelen erweitert. Verbessert werden sollen auch die Ausschilderung auf dem RuhrtalRadweg und der Zugang von dort zur Innenstadt.


Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4663579