Kurzlink: www.bra.nrw.de/4663757
Bereich: Pressearchiv > 2020 > Mai

18.05.2020

Städtebauförderung

5,89 Millionen Euro Fördermittel für neues Kulturzentrum und Stärkung der Innenstadt in Schwelm Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Stadt Schwelm einen Förderbescheid in Höhe von 5,89 Millionen Euro übersendet. Die Landes- und Bundesmittel aus dem Programm „Lebendige Zentren“ sind großteils für den Bau eines Kulturzentrums bestimmt.

Bislang verteilen sich die Musikschule, die Volkshochschule und die Stadtbücherei auf verschiedene und teils dezentrale Standorte in Schwelm. In dem neuen Kulturzentrum an der Römerstraße sollen diese Kultur- und Bildungsangebote nun unter einem Dach zentral in der Innenstadt gebündelt werden – direkt neben dem Wilhelmsplatz in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone.

Ein Teil der Fördermittel fließt in die Refinanzierung der Erstellung des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) für die Innenstadt sowie in die Entwicklung eines Parkraumkonzepts zur besseren Steuerung des Verkehrs.

Mit dem Maßnahmenkonzept soll eine nachhaltige Stärkung und Entwicklung der Schwelmer Innenstadt als „neue Mitte“ und Identifikationspunkt für Bürger*innen und Besucher*innen erreicht werden.


Info-Bereich

Kontakt:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4663757