Kurzlink: www.bra.nrw.de/23106

Aktuelle Pressemitteilungen


Dezember 2017




Sensationsfund im Kloster Wedinghausen

Älteste Warmluftheizung Westfalens bei Ausgrabungen entdeckt Gehört zum Bereich Kultur, Sport

11.12.2017 - Damals echter Luxus und eine technische Innovation: Die älteste Warmluftheizung Westfalens wurde nun im Kloster Wedinghausen in Arnsberg entdeckt. Die im 12. Jahrhundert errichtete Heizung ist über 100 Jahre älter als vergleichbare Bauwerke. Damit zeigt sich erneut die Bedeutung des Klosters, das nun innerhalb kurzer Zeit gleich mit zwei archäologisch bedeutsamen Funden überraschen konnte. mehrwww.bra.nrw.de/3749490



Bezirksregierung Arnsberg

Ministerin Gebauer, Minister Stamp und Staatssekretärin Güler besuchen die Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren Gehört zum Bereich Integration, Migration

08.12.2017 - Die Kommunalen Integrationszentren (KI) sind eine tragende Säule der Integrationspolitik in Nordrhein-Westfalen. Schulministerin Yvonne Gebauer, Integrationsminister Joachim Stamp und die Staatssekretärin für Integration Serap Güler haben sich bei einem Besuch der Landesweiten Koordinierungsstelle (LaKI) über deren Arbeit und aktuelle Herausforderungen des kommunalen Integrationsmanagements informiert. mehrwww.bra.nrw.de/3747942



Zentrale Wasserhaltung Haus Aden in Bergkamen

Land NRW genehmigt Abschlussbetriebsplan

07.12.2017 - Die Bezirksregierung Arnsberg als für ganz NRW zuständige Bergbehörde hat den Abschlussbetriebsplan für den Untertagebereich der zentralen Wasserhaltung der Zeche Haus Aden genehmigt. Die Genehmigung erfolgte auf der Grundlage eines vom Landesumwelt- und Landeswirtschaftsministerium NRW beauftragten Fachgutachtens einer Gutachtergemeinschaft, das ursprünglich geltend gemachte Bedenken entkräftet hat. mehrwww.bra.nrw.de/3747163



Immissionsschutz

Mehr Kontrollen im Kampf gegen Legionellen Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

06.12.2017 - Die 42. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, die am 19.08.2017 in Kraft getreten ist, enthält zahlreiche Maßnahmen, mit denen die Bevölkerung in Zukunft noch besser vor Legionellen geschützt werden soll. Was das konkret für eine Behörde wie die Bezirksregierung Arnsberg bedeutet, die auch für die Überwachung bestimmter technischer Anlagen zuständig ist, war am Mittwoch (6.12.) Gegenstand einer gemeinsamen Dienstbesprechung mit dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV). mehrwww.bra.nrw.de/3745651



Erörterungstermin

Brückenneubauten an der A1 zwischen Unna und Schwerte

05.12.2017 - Die Liedbachtalbrücke und die Brücke über die K31 der A1 sollen neu gebaut werden. Bevor jedoch der entsprechende Planfeststellungsbeschluss erstellt werden kann, müssen Stellungnahmen und Einwendungen rund um das Bauvorhaben erörtert werden. mehrwww.bra.nrw.de/3744176



Ausbau der Pferdebachstraße

Förderung der Baumaßnahmen in Witten Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

05.12.2017 - Sicherheit im Straßenverkehr hat oberste Priorität und ist Ziel der geplanten Baumaßnahmen an der Pferdebachstraße in Witten. Der derzeitige Zustand der Straße entspricht keiner sicheren und wichtigen Straßenverbindung. Die Straße wird daher auf einer Länge von 1.135 m saniert, zudem wird eine Radwegbrücke errichtet. Für die geplanten Baumaßnahmen erhält die Kommune mehr als 6 Millionen Euro aus den Förderprogrammen Kommunaler Straßenbau und Nahmobilität. mehrwww.bra.nrw.de/3742472



Kommunales Konfliktmanagement fördern

Teilhabe und Integration konstruktiv gestalten Gehört zum Bereich Integration, Migration

04.12.2017 - Die Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI) der Bezirksregierung Arnsberg ist vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) mit der Umsetzung des Projektes “Kommunales Konfliktmanagement fördern: Teilhabe und Integration konstruktiv gestalten“ betraut worden und arbeitet mit der Akademie der Ruhr-Universität Bochum zusammen. Gefördert wird das Projekt durch die Stiftung Mercator. mehrwww.bra.nrw.de/3742010



Investition in Wachstum und Beschäftigung

5 Millionen Euro für Stadtumbauprojekte in Hamm Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

04.12.2017 - Der Umbau und die Modernisierung der Stadt Hamm werden weiter vorangetrieben. Geplant ist die Fortführung der Stadtumbauprojekte mit Hilfe finanzieller Förderung. Regierungspräsident Hans-Josef Vogel hat hierzu heute (04.12.) drei Zuwendungsbescheide an den Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann übergeben. mehrwww.bra.nrw.de/3740522



Städtebauförderung in Herne

Förderung des Stadtumbaus mit mehr als 7 Millionen Euro Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

01.12.2017 - Über die Projekte der Städtebauförderung in Herne informierte sich am heutigen Freitag (01.12.) Regierungspräsident Hans-Josef Vogel bei seinem Besuch bei Frank Dudda, Oberbürgermeister der Stadt Herne. mehrwww.bra.nrw.de/3738814



Schwarzarbeit

Viele Behörden arbeiten an der Bekämpfung

01.12.2017 - Im ersten Quartal 2017 sind  Änderungen des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes in Kraft getreten, die die Tätigkeit von Landesbehörden bei ihrer Arbeit unterstützen. Bei der Bezirksregierung Arnsberg trafen sich daher auf Initiative des Wirtschaftsministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen Vertreter der Handwerkskammern Arnsberg und Dortmund, des Hauptzollamtes Dortmund, des Finanzamtes Hamm, der Deutschen Rentenversicherung Westfalen, sowie die zuständigen Schwarzarbeitsbekämpfungsbehörden des Bezirks zu einem intensiven Erfahrungsaustausch. Vertreten waren auch Mitarbeiter der Stadt Herten und des Rhein-Kreises Neuss, die von Erfahrungen aus ihrer praktischen Arbeit berichteten. mehrwww.bra.nrw.de/3738588



Fortsetzung der guten Zusammenarbeit

Arbeitsgespräch zwischen Bundeswehr und Bezirksregierung Arnsberg

01.12.2017 - Regierungspräsident Hans-Josef Vogel empfing gestern (30.11.) den Kommandeur des Landeskommandos Nordrhein-Westfalen, Brigadegeneral Peter Gorgels, zu einem Arbeitsgespräch. Inhalt war u.a. die Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Bezirksregierung zur Zeit der Flüchtlingskrise 2015. Man diskutierte über Erfahrungen und die Lehren, die sowohl die Behörde als auch das Landeskommando aus dieser Zeit ziehen konnten. mehrwww.bra.nrw.de/3738504



progres.nrw-Markteinführung

Ende der Förderperiode am 01.12.2017 Gehört zum Bereich Energie, Bergbau Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

01.12.2017 - Die Antragsannahme für das Förderprogramm progres.nrw-Markteinführung ist mit Datum vom 01.12.2017 beendet. Anträge, die nach dieser Frist bei der Bewilligungsbehörde eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden und müssen abgelehnt werden. mehrwww.bra.nrw.de/3737947



November 2017




Sofortprogramm der Bundesregierung

Bessere Luftqualität in den Städten dank neuer Förderungen

30.11.2017 - Eine saubere Luft in den Städten und zugleich den Mobilitätswandel voranzutreiben ohne dabei Fahrverbote für Verbrennungsmotoren aussprechen zu müssen, das ist Ziel eines neuen Sofortprogramms der Bundesregierung. mehrwww.bra.nrw.de/3737381



Kommunale Netzwerkentwicklung

Neue Broschüre „Integration durch Sport in NRW“ Gehört zum Bereich Integration, Migration

30.11.2017 - Integration geschieht vor Ort – in der Nachbarschaft, dem  Dorf, im Quartier. Der Sport kann dabei eine wichtige Funktion einnehmen auf dem Weg hin zu einem humanen, friedlichen und gleichberechtigten Zusammenleben. mehrwww.bra.nrw.de/3737184



Lebensmittelmarkt Werl Büderich

Weg für weiteres Planverfahren ist frei

29.11.2017 - Der Weg für das weitere erforderliche Planverfahren zur Errichtung eines Lebensmittelmarktes auf dem Gelände des Möbelhauses Turflon in Werl Büderich ist frei. mehrwww.bra.nrw.de/3736373



Förderung sozialer Arbeit

Benachteiligten Kindern wird Teilhabe ermöglicht Gehört zum Bereich Bildung, Schule

29.11.2017 - Bildung ist einer der größten Rohstoffe unserer Gesellschaft und deshalb wichtig für jedes Kind. Doch Kinder aus finanziell schwachen Familien erfahren nicht selten soziale Benachteiligung und Ausgrenzung, die wiederum zu Bildungsarmut führen kann. Um das zu vermeiden, fördert das Land Nordrhein-Westfalen die soziale Arbeit an Schulen. Einen Förderbescheid in Höhe von knapp 1 Millionen Euro übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister der Stadt Bochum. mehrwww.bra.nrw.de/3736177



Stadtumbau Bochum

Mehr als 4 Millionen Euro Förderung für Projekte in Bochum-Laer Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

29.11.2017 - Nach dem Abriss der ehemaligen Opel-Werkshallen an der Wittener Straße steht die Revitalisierung der Fläche und ihrer Umgebung im Mittelpunkt. Mit einer Förderung von über 4 Millionen Euro erfolgt der Startschuss für die Umsetzung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für den Stadtteil Laer einschließlich der einbezogenen Flächen des ehemaligen Opel-Werks I. Den entsprechenden Förderbescheid übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. mehrwww.bra.nrw.de/3736079



Neubau Brücke Wittener Straße

Stadt Bochum erhält Förderung des Landes Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

29.11.2017 - Die mehr als 50 Jahre alte Brücke der Wittener Straße über den Sheffieldring hält den heutigen Verkehrsanforderungen nicht mehr stand und muss neu gebaut werden. Wegen der Dringlichkeit hat die Bezirksregierung Arnsberg den vorzeiten Maßnahmenbeginn bereits im Februar 2017 genehmigt. Den noch fehlenden Förderbescheid von rund 3,5 Millionen Euro übergab nun Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. mehrwww.bra.nrw.de/3736036

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/23106