Kurzlink: www.bra.nrw.de/23106

Aktuelle Pressemitteilungen


April 2018




Investitionspakt

Mittels Förderung das soziale Miteinander im Quartier verbessern

18.04.2018 - Rund 11 Millionen Euro an Finanzmitteln flossen im Jahr 2017 dank des Investitionspaktes „Soziale Integration im Quartier“ in den Regierungsbezirk Arnsberg. Nun hat die Landesregierung den Projektaufruf für 2018 gestartet. Damit können sich nun Gemeinden und Gemeindeverbände bei der Bezirksregierung ihre Maßnahmen beantragen. mehrwww.bra.nrw.de/3927572



Haushaltssanierungsplan

Günes Licht für Welveraner Haushalt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

16.04.2018 - Die Gemeinde Welver kann ihre Haushaltssatzung 2018 veröffentlichen. Voraussetzung war die Genehmigung der Fortschreibung 2018 des Haushaltssanierungsplans durch die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg. Das ist nun geschehen. mehrwww.bra.nrw.de/3926355



Ausbau Gigabit-Netz

Geschäftsstelle in Arnsberg geht an den Start Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

16.04.2018 - In den fünf Bezirksregierungen richtet das Land Geschäftsstellen Gigabit.NRW ein, die die Städte und Kreise beim Ausbau eines flächendeckenden Gigabitnetzes begleiten: Sie stoßen Projekte an, beraten die Kommunen in allen Fragen rund um die Förderung des Breitbandausbaus und bewilligen die ergänzenden Landesmittel. mehrwww.bra.nrw.de/3926296



Informationsveranstaltung zum Projektaufruf "Regio.NRW"

Fördermöglichkeiten zur Standortentwicklung vorgestellt

11.04.2018 - Informationen zum Förderprojekt „Region NRW“ bot am 10. April die Bezirksregierung Arnsberg in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie im Rahmen einer Fachveranstaltung für kommunale und regionale Wirtschaftsförderungen, Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen und die Kammern an. mehrwww.bra.nrw.de/3919757



Grundschullehrkräfte in Teilzeit

Innovatives Leitungsmodell als Schulversuch

09.04.2018 - Topsharing steht für zwei Schulleitungen, die gemeinsam eine Schule leiten. Mit diesem Schulversuch beschreitet die Bezirksregierung Arnsberg einen innovativen Weg bei der Besetzung von Leitungsstellen an Grundschulen. mehrwww.bra.nrw.de/3916267



Unterlagen werden ausgelegt

Bezirksregierung startet Anhörungsverfahren zum Bahnhof Kierspe

09.04.2018 - Die Eisenbahnstrecke zwischen Hagen-Oberhagen und Dieringhausen soll reaktiviert werden. Deshalb soll auch der Bahnhof Kierspe ertüchtigt und als Kreuzungsbahnhof ausgestaltet werden. Das entsprechende Planfeststellungsverfahren wurde beim Eisenbahnbundesamt beantragt. Als zuständige Anhörungsbehörde lässt nun die Bezirksregierung Arnsberg die ersten Unterlagen für den Umbau des Bahnhofs Kierspe auslegen. mehrwww.bra.nrw.de/3911725



Gedenken an Heinrich Lübke

Vertreter des Landes legen Kranz am Grab nieder

06.04.2018 - Heinrich Lübke war von 1959 bis 1969 Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland – und gebürtiger Sauerländer. Zu seinem 46. Todestag legte Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, gemeinsam mit Regierungspräsident Hans-Josef Vogel, dem Sunderaner Bürgermeister Ralph Brodel und Ortsvorsteher Gerhard Hafner im Namen des Ministerpräsidenten Landes Nordrhein-Westfalen einen Kranz am Grab von Heinrich Lübke in Sundern nieder. mehrwww.bra.nrw.de/3914292



März 2018




Braunkohlentagebau Hambach

Bezirksregierung Arnsberg genehmigt Hauptbetriebsplan 2018 - 2020 Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

29.03.2018 - Die NRW-weit für Bergbau zuständige Bezirksregierung Arnsberg hat den Hauptbetriebsplan 2018-2020 für den Tagebau Hambach im Rheinischen Braunkohlenrevier nach intensiver Prüfung genehmigt. Der jetzige Genehmigungsbescheid bildet die Grundlage für  den Weiterbetrieb des Braunkohlentagebaus im Zeitraum 01.04.2018 bis 31.12.2020. mehrwww.bra.nrw.de/3909159



Flurbereinigung Hamm-Werl A 445

Vorbereitung der Wertermittlung des Bodens beginnt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

29.03.2018 - Im Zuge des Flurbereinigungsverfahrens Hamm-Werl A 445 wird eine Wertermittlung des Bodens durchgeführt, zu deren Vorbereitung amtliche landwirtschaftliche Sachverständige der Finanzverwaltung NRW in den nächsten Wochen Vergleichsstücke aufsuchen und an diesen Stellen Beprobungen des Bodens vornehmen werden. mehrwww.bra.nrw.de/3909269



Tagung „Perspektive Hochschule“

Übergang von Neuzugewanderten in die Hochschulen verstärken und unterstützen Gehört zum Bereich Bildung, Schule

28.03.2018 - Den Zugang zur Hochschule für Neuzugewanderte transparenter zu gestalten und zu unterstützen stand im Fokus der Tagung „Perspektive Hochschule – Stärken von Neuzugewanderten erkennen und ausschöpfen“ am 19. März 2018 in der Ruhr-Universität Bochum. mehrwww.bra.nrw.de/3909443



Renaturierter Fluss

Lippe wird von Umweltschützern ausgezeichnet Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

27.03.2018 - Die Flusslandschaft des Jahres – über diese Auszeichnung darf sich nun die Lippe freuen, denn sie wurde vom Deutschen Angelfischereiverband (DAFV) und den Naturfreunden Deutschlands (NFD) für die Jahre 2018/19 ausgewählt. mehrwww.bra.nrw.de/3906934



Erdgassuche ohne Fracking

PVG beantragt neue Erlaubnis für das vormalige Suchfeld Herbern-Gas Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

23.03.2018 - Die Firma PVG GmbH - Resources Services & Management hat bei der landesweit für Bergbau zuständigen Bezirksregierung Arnsberg beantragt, ihr das wegen Fristablauf erloschene Suchfeld "Herbern-Gas" neu zu erteilen. mehrwww.bra.nrw.de/3830197



Schlussfeststellung übergeben

Zusammenlegungsverfahren Siegen-Sohlbach abgeschlossen Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

21.03.2018 - Das Zusammenlegungsverfahren Siegen-Sohlbach ist abgeschlossen. Am Donnerstag, 16. März 2018, übergab Andreas Peter, Dezernent für Bodenordnung, die Schlussfeststellung an Olaf Dünger, Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft des Verfahrens. mehrwww.bra.nrw.de/3828968



Elektromobilität in Nordrhein-Westfalen

Plettenberg erhält Förderung zur Anschaffung eines Elektroautos Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

19.03.2018 - Das Sofortprogramm Elektromobilität, das die Landesregierung aufgelegt hat, soll Kommunen, Handwerker, Unternehmen und Privatpersonen beim Umstieg auf eine umweltfreundliche Mobilität unterstützen. Den ersten Förderbescheid für die Anschaffung eines Elektroautos an eine Kommune übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel am Freitag (16.3.) an Ulrich Schulte, Bürgermeister der Stadt Plettenberg. mehrwww.bra.nrw.de/3827449



Landeseinrichtung Bad Berleburg

Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) Bad Berleburg wird wieder zur zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE)

16.03.2018 - Seit dem Herbst 2013 gibt es in der ehemaligen Klinik am Spielacker in Bad Berleburg eine Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen für die Unterbringung von geflüchteten Menschen.  Zunächst als Notunterkunft, seit dem Sommer 2014 dann als dauerhafte Zentrale Unterbringungseinrichtung fungiert die Berleburger Einrichtung in Zusammenarbeit mit dem Ausländeramt des Kreises Siegen-Wittgenstein derzeit als Erstaufnahmeeinrichtung. mehrwww.bra.nrw.de/3826143



Grünes Licht für Hamm

Bezirksregierung genehmigt Haushaltssanierungsplan

16.03.2018 - Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat am 14. März 2018 die Fortschreibung 2018 des Haushaltssanierungsplans der Stadt Hamm genehmigt. Die Stadt Hamm hat einen Doppelhaushalt 2017/2018 und somit in diesem Jahr nur den Haushaltssanierungsplan fortgeschrieben. mehrwww.bra.nrw.de/3825632



Schlussfeststellung übergeben

Zusammenlegung zur größten Waldgenossenschaft in NRW

16.03.2018 - Die neue Waldgenossenschaft „Heinze und Hofes Hauberg“ in Hilchenbach ist die größte in Nordrhein-Westfalen. Entstanden ist sie durch ein Zusammenlegungsverfahren, durchgeführt von der Bezirksregierung Arnsberg. Am Donnerstag (15.03.) übergab Andreas Peter, Dezernent für Bodenordnung, die Schlussfeststellung an Rudolf Schweitzer, Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft des Verfahrens. Damit ist das Zusammenlegungsverfahren nun formell abgeschlossen. mehrwww.bra.nrw.de/3825586



Erörterungstermin Ausbau A44

Bezirksregierung lädt zum direkten Gespräch

14.03.2018 - Gegen den geplanten Ausbau der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dort-mund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost wurden diverse private Einwendungen erhoben. Deshalb führt die Bezirksregierung Arnsberg nun mit den Beteiligten einen Erörterungstermin durch. Dieser ist angesetzt für Montag, den 19. März 2018, 09:30 Uhr im Ratssaal, Rathausplatz 1, 59423 Unna. Bei Bedarf wird der Erörterungstermin am Dienstag, 20. März, fortgesetzt. mehrwww.bra.nrw.de/3824414

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/23106