Kurzlink: www.bra.nrw.de/508299
Bereich: Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr > Vermessungs- und Katasterwesen

ALKIS® in NRW Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr


Ausschnitt aus der ABK, Geobasisdaten der Kommunen und des Landes NRW © Geobasis NRW 2015Ausschnitt aus der ABK, Geobasisdaten der Kommunen und des Landes NRW © Geobasis NRW 2015


Mit dem Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS®) werden erstmalig die Liegenschaftskarte und das Liegenschaftsbuch in einem Datenbanksystem vereint und integriert nach bundesweit einheitlichen Standards geführt.

Die komplexe, technisch und organisatorisch anspruchsvolle Umstellung der Datenbestände des Liegenschaftskatasters auf das ALKIS® erstreckte sich bei den 53 Katasterbehörden in NRW über einen Zeitraum von mehreren Jahren und konnte im Jahr 2015 abgeschlossen werden.

Im Rahmen des Qualitätsmanagements wird es Aufgabe der Katasterbehörden und der mitwirkenden Bezirksregierungen sein, die technische und inhaltliche Qualität der umgestellten Daten sicherzustellen und weiter im Interesse der zahlreichen Nutzer des Liegenschaftskatasters  zu verbessern.

Mit der Umstellung auf den neuen Standard ist auch eine gute Grundlage geschaffen, die bisher im konventionell geführten Kartenwerk der Deutschen Grundkarte 1:5.000 (DGK 5) enthaltenen topografischen Informationen in das ALKIS® zu integrieren.

Ziel der Katasterverwaltung in NRW ist es daher, auf diese Weise die bisherige DGK 5 durch die Amtliche Basiskarte 1:5.000 (ABK) -als integralen Bestandteil des ALKIS®- bis zum Jahre 2019 abzulösen. Auch dieser Prozess, der in nicht unerheblichem Umfang auch ergänzende Datenerhebungen erforderlich macht, wird von den Bezirksregierungen begleitet und unterstützt.

Erläuterungen zu ALKIS® finden Sie auf den Internetseiten der Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW und der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (siehe ALKIS® NRW und AdV-online.de).


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/508299