Kurzlink: www.bra.nrw.de/4294270
Bereich: Förderportal, Wirtschaft > Förderportal > Verbände, Vereine

Ausbildungsprogramm NRW Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

Meldung vom 16.10.2019

Ausbildungsprogramm NRW

Zweimal 559.440 Euro für Ausbildungs-Förderprojekte Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

Die Evangelische Jugendhilfe Iserlohn-Hagen und die Kolping Bildungszentren Ruhr haben von der Bezirksregierung Arnsberg zur Verbesserung der Ausbildungssituation für junge Menschen Förderbescheide über jeweils 559.440 Euro erhalten.  mehr...

Gefördert werden im Rahmen einer Vorlaufphase die Akquise von Ausbildungsplätzen sowie das Matching von Bewerbern und Betrieben

Gefördert werden zusätzliche Ausbildungsplätze in Vollzeit oder Teilzeit

Wer kann gefördert werden?

Bildungsträger, die nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert sind.

Wie kann gefördert werden?

  • Notwendige maßnahmebezogene Personalausgaben und direkte und indirekte arbeitsplatzbezogene Sachausgaben für die Akquise und anschließender Begleitung
  • Standarteinheitskosten für den Ausbildungsplatz in Voll- oder Teilzeit

Wie hoch ist die Förderung?

  • Für die Akquise wird eine Pauschale in Höhe von 90 Prozent von 6.600,00 € pro Monat und Stelle für maximal 3 Monate gewährt
  • Für die Begleitung wird eine Pauschale in Höhe von 90 Prozent von 6.600,00 € pro Monat und Stelle für maximal 24 Monate gewährt
  • Je Ausbildungsplatz und Monat wird eine Pauschale in Höhe von 400,00 € (Vollzeit) und 233,00 € (Teilzeit) gewährt. Die Förderdauer beträgt maximal 24 Monate

Wann ist der Antrag zu stellen?

Vor Beginn der Maßnahme

Wo erhalte ich nähere Informationen zur Antragsstellung?

An wen muss ich den ausgefüllten Antrag schicken und wer entscheidet über meinen Antrag?

Bezirksregierung Arnsberg
Ruhrallee 1 - 3
44139 Dortmund


Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/4294270