Kurzlink: www.bra.nrw.de/3649050
Bereich: Bezirksregierung > Die Behördenleitung

Der Regierungspräsident Gehört zum Bereich Bezirksregierung

Hans-Josef Vogel wurde 1956 in Werl/Westfalen geboren. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen in Köln arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Institut für Wirtschaft und Gesellschaft Bonn (Biedenkopf/Miegel), als Referent für Schule, Kultur und Sport der Stadt Münster und nach der "Wende" als erster Leiter der Verwaltung des neuen MDR-Landesfunkhauses Sachsen in Dresden. 

Von 1993 bis 1999 arbeitete Hans-Josef Vogel als Stadtdirektor der Stadt Arnsberg. 1999 wählten ihn die Bürgerinnen und Bürger dann und weitere drei Mal zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Arnsberg. Als Stadtdirektor und Bürgermeister zählte Hans-Josef Vogel zu den Reformkräften, die die Kommunalverwaltung in Deutschland modernisierten. Vogel führte u.a. das erste Beschwerdemanagement einer öffentlichen Verwaltung ein, verstand Verwaltung neu als Agentur für bürgerschaftliches Engagement und organisierte öffentliche lokale Dienstleistungen als Koplanung und Koproduktion mit Bürgerschaft sowie privaten und öffentlichen Akteuren. 

Aus dem Amt des Bürgermeisters heraus berief ihn die NRW-Landesregierung zum 1. September 2017 in das Amt des Regierungspräsidenten des Regierungsbezirks Arnsberg, der Südwestfalen und das östliche Ruhrgebiet mit ca. 3,6 Mio. Einwohnerinnen und Einwohnern umfasst. 

Als Bürgermeister war Vogel von 2002 bis 2006 stellv. und von 2006 bis 2017 Mitglied des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR), der Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter der Europäischen Union in Brüssel,  und gehörte seit 2015 dem AdR-Präsidium an. In verschiedenen Fachkommissionen  kümmerte er sich dort u.a. um die Themen Kohäsionspolitik, Multilevel-Governance und EU-Bürgerschaft. 

Vogel war in seiner Bürgermeisterzeit von 1999 bis 2017 Mitglied und seit 2008 stellv. Vorsitzender des Verwaltungsrats der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) und Vorsitzender des Verwaltungsrats der Sparkasse Arnsberg-Sundern. Von 2011 bis 2017 gehörte Vogel dem Aufsichtsrat des neuen Klinikums Arnsberg an und war Vorsitzender des Kuratoriums der St. Johannes- und Maria-Stiftung. Er wirkte erfolgreich mit an der Neugestaltung und Sicherung des Krankenhauswesens  im Hochsauerland durch neue Kooperationen und organisatorische Zusammenführung. 

Hans-Josef Vogel ist Mitglied des Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebundes sowie Jurymitglied des Deutschen Lokaljournalistenpreises. Er gehört dem Beirat der NRW-Bank an und ist seit 2006 Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung Arnsberg. Vogel ist Ehrenbürger der Stadt Alba Julia (Rumänien) und der Woiwodschaft Oppeln (Polen). Er ist Mitglied der CDU.

Hans-Josef Vogel bei Twitter: Hans-Josef Vogel @rpArnsberg


Reden, Texte, Veröffentlichungenwww.bra.nrw.de/3666905

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Grußworte, Ansprachen und Veröffentlichungen des Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel zu besonderen Themenstellungen.

Reden, Texte, Veröffentlichungen als Bürgermeister der Stadt Arnsbergwww.bra.nrw.de/3680233

Von 1999 bis 2017 war Herr Hans-Josef Vogel Bürgermeister der Stadt Arnsberg. In der nachfolgenden Übersicht können die wichtigsten Reden und Veröffentlichungen aus dieser Zeit eingesehen werden.

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3649050