Kurzlink: www.bra.nrw.de/484017
Bereich: Energie, Bergbau > Energietechnologie

Förderprogramm progres.nrw Gehört zum Bereich  Gehört zum Bereich  Gehört zum Bereich

European Energy Award

Kommunen, die Energiekonzepte entwickeln und umsetzen möchten, gibt der European Energy Award (EEA) ein Managementsystem an die Hand. Nach einer erfolgreichen Zertifizierung der umgesetzten Energiesparmaßnahmen kann die kommunale Arbeit europaweit verglichen und honoriert werden

Antragsentgegennehmende Stelle:

Forschungszentrum Jülich
Projektträger ETN
Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13
52428 Jülich.

Beim Projektträger ETN erfolgt zunächst eine technisch- administrative Vorprüfung des Antrags. Die vom Projektträger abgegebenen Stellungnahmen zu den Förderanträgen bilden die Grundlage für den Beurteilungsspielraum im Hinblick auf die Notwendigkeit der Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, das Vorliegen des erheblichen Landesinteresses, das Vorliegen der Bewilligungsvoraussetzungen, der Auswahl der Finanzierungsart und der Angemessenheit der Zuwendungshöhe, sowie das Festsetzen von Nebenbestimmungen im Zuwendungsbescheid.

Auf Grundlage dieses Votums wird von der Bezirksregierung Arnsberg der Bewilligungsbescheid erstellt und nach Durchführung der Maßnahme der Verwendungsnachweis geprüft..



Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/484017