Kurzlink: www.bra.nrw.de/385054
Bereich: Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr > Entwicklung ländlicher Gebiete

Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung Gehört zum Bereich  Gehört zum Bereich

Ländliche Bausubstanz mit Ortsbild prägendem Charakter

Heuerlinghaus in Geseke Störmede

Gegenstand der Förderung sind bauliche Maßnahmen, die vorrangig das äußere Erscheinungsbild des Objektes beeinflussen (z. B. Fassade, Dach, Türen, Fenster etc.).

Wer wird gefördert?

Städte, Gemeinden, Gemeindeverbände und Privatpersonen

Was wird gefördert?

  • Erhaltung, Instandsetzung und Gestaltung Ortsbild prägender Gebäude

In welcher Höhe wird gefördert?

Bei Gemeinden und Gemeindeverbände

  • 65 % der Kosten auf Basis eines anerkannten IKEK oder DIEK
  • 45% der Kosten ohne IKEK oder DIEK
  • Bagatellgrenze 12.500 € Zuschuss

Bei Privaten

  • 35 % der Kosten nur auf Basis eines anerkannten IKEK oder DIEK
  • Maximal 30.000 € Zuschuss pro Gebäude
  • Bagatellgrenze 5.000 € Zuschuss

Fördervoraussetzungen:

  • Die Maßnahme wird innerhalb der im NRW-Programm „Ländlicher Raum 2014-2020“ definierten Gebietskulisse durchgeführt
  • Eine Förderung ist nur in Orten mit weniger als 10.000 Einwohnern möglich.
  • Maßnahmen privater Zuwendungsempfänger werden nur im abgegrenzten Ortskern gefördert (IKEK bzw. DIEK).
  • Ursprüngliche Architektur des Gebäudes ist überwiegend erhalten bzw. soll wiederhergestellt werden.
  • Die Umsatzsteuer ist nicht förderfähig.

Wie ist vorzugehen?

  • Antrag bei der Bezirksregierung, Dezernat 33 in Siegen oder in Arnsberg anfordern bzw. herunterladen, dringend empfohlen wird zuvor eine telefonische Kontaktaufnahme mit den rechts genannten Ansprechpartnern.

Antrag mit den erforderlichen Unterlagen (Kostenvoranschläge, Zeichnungen…)  über die Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung einreichen.

 

eu_logoMaßnahmen der Integrierten ländlichen Entwicklung können im Rahmen der Landesrichtlinie mit Mitteln der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert werden.



Info-Bereich

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/385054