Kurzlink: www.bra.nrw.de/368253
Bereich: Themen von A bis Z > F

Förderung der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung

Die Bezirksregierung bewilligt Zuschüsse zu den laufenden Kosten der überbetrieblichen Unterweisung von Auszubildenden mittelständischer Industrie- und Handelsunternehmen im ersten Ausbildungsjahr. Die Unternehmen müssen ihren Sitz in den Regierungsbezirken Arnsberg, Münster oder Detmold haben.

Ziel der Förderung aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen ist es, die Ausbildungsqualität zu sichern und zu verbessern. Außerdem soll die Ausbildungsbereitschaft und -fähigkeit der Unternehmen gesteigert werden, indem sie von bestimmten Ausbildungsaufgaben entlastet werden.

Die Höhe der Zuwendungen für die Maßnahmen wird vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW mit gesondertem Erlass jährlich neu festgesetzt.


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/368253