Kurzlink: www.bra.nrw.de/3587060
Bereich: Förderportal, Wirtschaft > Förderportal > Unternehmen

Förderung der betrieblichen Berufsausbildung im Verbund Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

Gefördert wird die Bereitstellung betrieblicher Ausbildungsplätze in einem Ausbildungsverbund zwischen Betrieben oder Betrieb/Betrieben und einem Bildungsdienstleister.

Wer kann gefördert werden?

  • Alle natürlichen und juristischen Personen . Die zuständige Kammer erklärt, dass der den Ausbildungsvertrag abschließende Betrieb weniger als 250 Beschäftigte (Vollzeitäquivalente) hat.
  • Die Verbundpartner erklären, dass sie unterschiedliche natürliche oder juristische Personen sind
  • Die Ausbildung muss nach dem vorzulegenden Ausbildungsrahmenplan so konzipiert sein, dass die Ausbildungszeit beim Verbundpartner mindestens 6 Monate und beim Antragsteller mindestens 12 Monate beträgt.

Wie kann gefördert werden?

  • Festbetragsfinanzierung zu der Ausbildungsvergütung (Arbeitgeberbrutto) des Auszubildenden

Wie hoch ist die Förderung?

  • Je Ausbildungsplatz wird eine Pauschale von max. 4.500 € gewährt

Wann ist der Antrag zu stellen?

  • Die Ausbildung darf nur innerhalb der letzten 6 Monate begonnen haben

Wo erhalte ich nähere Informationen zur Antragsstellung?

An wen muss ich den ausgefüllten Antrag schicken und wer entscheidet über meinen Antrag?

Bezirksregierung Arnsberg
Ruhrallee 1 - 3
44139 Dortmund


Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3587060