Kurzlink: www.bra.nrw.de/281629
Bereich: Bildung, Schule > Gleichstellungsangelegenheiten im schulischen Bereich

Frauenförderung Gehört zum Bereich Bildung, Schule

Meldung vom 22.09.2015

Mentoring-Programm "Frauen in Führung"

Schulministerin gab Startsignal in Bochum Gehört zum Bereich Bildung, Schule

Am 09.09.2015 hat Schulministerin Sylvia Löhrmann im Neuen Gymnasium Bochum das Startsignal für das Pilotprojekt der Bezirksregierung: Mentoring-Programm „Frauen in Führung“ gegeben.  Es richtet sich an Lehrerinnen in unserem Regierungsbezirk, die Interesse an Leitungs- und Führungsaufgaben bis hin zum Karriereziel Schulleiterin haben.  mehr...

Gleichstellung im Bereich Schule dient der Verwirklichung des Grundrechts der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der Beseitigung von bestehenden Nachteilen. Ziele des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) sind daher

  • Frauenförderung im Bereich der Besetzung von Leitungsfunktionen (50 %).
  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Zu den Maßnahmen der Schulabteilung gehören:

  • Frauenförderplan
  • Bestellung von Gleichstellungsbeauftragten für jede Schulform
  • Beratung der Schulleitungen und Lehrkräfte in Fragen der Gleichstellung
  • Dienstbesprechungen der Gleichstellungsbeauftragten mit den Ansprechpartnerinnen für Gleichstellungsfragen (AfG)
  • Qualifizierungsmaßnahmen der AfG durch Fortbildungen
  • Veröffentlichungen von Handreichungen zu Gesetzesgrundlagen und Aufgabenbereichen wie z. B. zum Personalauswahlverfahren

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/281629