Kurzlink: www.bra.nrw.de/541298
Bereich: Kultur, Sport > Kultur

Konzeptförderung Soziokultureller Zentren Gehört zum Bereich Kultur, Sport

Die Landesregierung fördert im Rahmen einer Projektförderung die Konzepte Soziokultureller Zentren.

Anträge sind bei der Bezirksregierung einzureichen.

Die Bezirksregierung berät und prüft die Anträge, über die anschließend durch eine vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft einberufene Jury entschieden wird. Details bezüglich der Anforderungen können erfragt bzw. übersandt werden.

Die Fördersumme für die Konzepte der Zentren beträgt insgesamt jährlich 320.000,- €. Zusätzlich 10.000,- € stehen für Kosten der Jury und der Evaluation der Konzepte zur Verfügung.

In den bisherigen Förderzyklen wurden 8 Zentren mit einer jährlichen Fördersumme von bis zu 40.000,- € gefördert. Um den potenziellen Bewerberkreis auch für kleinere Zentren zu öffnen, ist ab dem 01.07.2018 nachstehende Neuerung geplant:

Je nach Anzahl und Qualität der Bewerbungen sind folgende Förderungen möglich:

  • 6 Zentren à 40.000,- € und 4 Zentren à 20.000,- € oder
  • 7 Zentren à 40.000,- € und 2 Zentren à 20.000,- €

Für den 3-jährigen Förderzeitraum 01.07.2018 bis 30.06.2021 ist der Abgabetermin des Antrages der 10.04. 2018 (Posteingang in Arnsberg).

Die Antragsunterlagen sind parallel auch einzureichen bei der

Kulturpolitischen Gesellschaft e. V.
Weberstr. 59a
53113 Bonn
E-Mail: post@kupoge.de


Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/541298