Kurzlink: www.bra.nrw.de/3792557
Bereich: Energie, Bergbau > Energieförderprogramme NRW

progres.nrw Programmbereich Kraft-Wärme-Kopplung Gehört zum Bereich Energie, Bergbau Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

kwk

Was wird gefördert

  • Wärmeübergabestationen, Hausanschlüsse
  • Umweltstudien auf Basis der Landesstudie "Potenzialerhebung von Kraft-Wärme-Kopplung in Nordrhein-Westfalen", welche das Ziel haben, zur Energieeinsparung eine KWK-Ausbaustrategie für Städte, Gemeinden oder Regionen sowie Industrieunternehmen und Energieversorger zu ent­wickeln.

Wer wird gefördert (Zielgruppe)?

Antragsberechtigt sind nur Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die ihren Sitz oder den Sitz der Betriebsstätte in Nordrhein-Westfalen haben.

Was sind die rechtlichen Grundlagen?

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen aus dem Programm Rationelle Energieverwendung, Regenerative Energien und Energiesparen progres.nrw-Programmbereich KWK (Förderung von KWK-Anlagen und KWK bezogenen Maßnahmen), RdErl. d. Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz ‑ VII 5 – 37.60 vom 19.10.2012

Wie sind die Konditionen?

Wärmeübergabestationen, Hausanschlüsse:

  • 1.500 € bei einer Anschlussleistung bis zu 25 kW
  • 1.000 € bei einer Anschlussleistung über 25 kW

Umweltstudien:

Bis zu 50 Prozent, unabhängig von Leistung und Investitionsvolumen.

Die Beihilfeintensität kann für kleine Unternehmen um 20 Prozentpunkte und für mittlere Unternehmen um 10 Prozentpunkte erhöht werden. Beihilfefähig sind die Kosten der Studie. Unternehmen, welche Umweltstudien für Städte, Gemeinden oder Regionen erstellen, erhalten eine Förderung bis zu 90 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben. Die Zuwendung erfolgt gemäß De-minimis-Verordnung. Die Regelungen gemäß AGVO sind gesondert zu beachten.

Wann ist der Antrag zu stellen?

Mit der Maßnahme darf erst begonnen werden, wenn über den Förderantrag entschieden ist. Der Antrag sollte daher rechtzeitig gestellt werden.

Wo ist der Antrag zu stellen?

Bezirksregierung Arnsberg
Abteilung 6 / Energiewirtschaft

Postfach 10 25 45
40255 Dortmund

Goebenstr. 25
44135 Dortmund

Antragsformulare

finden Sie rechts im Download-Bereich

Was ist dem Antrag beizufügen?

Die dem Antrag beizufügenden Unterlagen sind dem Antragsformular zu entnehmen.


Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/3792557