Kurzlink: www.bra.nrw.de/331241
Bereich: Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr > Regionalrat und Regionalentwicklung

Regionale Wirtschaftsförderung Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

Technologiezentrum Lünen

Ziele der Landespolitik Nordrhein-Westfalen

   
Ziel des Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramms NRW ist es, durch die Gewährung von Finanzhilfen:

  • die Wirtschaftskraft und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Regionen zu stärken,
  • die Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Unternehmen und die Wirtschaftsstruktur des Landes Nordrhein-Westfalens zu verbessern,
  • Strukturanpassungen regionalpolitisch zu flankieren,
  • ein ausreichendes Angebot an Arbeitsplätzen zu schaffen und zu sichern,
  • und die Einkommenssituation zu verbessern.

Das Programm wird durch Haushaltsmittel der EU, des Bundes und des Landes finanziert.


Weiterführende Informationen

Wirtschaftsnahe Infrastruktur, einschließlich der Tourismusinfrastruktur und Ausbau der Breitbandstrukturwww.bra.nrw.de/1476397

Das Land fördert den Ausbau der wirtschaftsnahen Infrastruktur und der Tourismusinfrastruktur durch Zuwendungen in der Regel 60% bis maximal 80 % (in Ausnahmefällen bis 90%) der unrentierlichen, förderfähigen Kosten.

Gewerbliche Wirtschaftsförderungwww.bra.nrw.de/1476429

Gefördert werden kleine und mittlere Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes und bestimmter Dienstleistungssektoren, einschließlich des Tourismusgewerbes.

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/331241