Kurzlink: www.bra.nrw.de/2176

Aktuelle Pressemitteilungen

Kampfmittelbeseitigungsdienst

Bomben in Herne komplikationslos entschärft Gehört zum Bereich Recht & Ordnung

01.09.2014 - Um 14:15 Uhr am Sonntag (31.08.) war es geschafft: Eine Stunde nach der geglückten Entschärfung einer kleineren, 250-kg-Sprengbombe hatten die Feuerwerker Karl-Friedrich Schröder und Volker Lenz vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg auch die 1,8-Tonnen-Luftmine HC 4000 in Herne-Holsterhausen unschädlich gemacht.  mehrwww.bra.nrw.de/2674922



Einrichtung für Asylbewerber

Ehemalige Desenberg-Kaserne wird zur Asylbewerbernotunterkunft Gehört zum Bereich Integration

01.09.2014 - In Kürze soll wird die ehemalige Desenberg-Kaserne in Borgentreich als vorübergehende Notunterkunft für Flüchtlinge in Betrieb genommen werden. Sie soll zunächst mit 150 Plätzen starten, später dann bis zu 500 Asylsuchenden Platz bieten. Vorgesehen ist, dass die Flüchtlinge in der Regel jeweils nur einige Tage in Borgentreich bleiben, bis sie dann auf andere Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen verteilt werden.   mehrwww.bra.nrw.de/2674780



Luftreinhalteplanung Schwerte

Planentwurf liegt ab dem 1. September aus Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

29.08.2014 - Der Planentwurf steht! Ab Montag, 1. September, wird der Entwurf des Luftreinhalteplans Schwerte der Öffentlichkeit bekannt gemacht. Überhöhte Stickstoffdioxid-Werte und eine Überschreitung der zulässigen Feinstaub-Überschreitungstage in der Hörder Straße hatten zum Handeln gezwungen.  mehrwww.bra.nrw.de/2673475



Regionalkonferenz in Arnsberg

Strategien gegen gewaltbereiten Salafismus

29.08.2014 - Die Bezirksregierung Arnsberg war Mittwoch (27.08.) Gastgeber bei der ersten Regionalkonferenz „Strategien gegen gewaltbereiten Salafismus“ des Ministeriums für Inneres und Kommunales NRW. Burkhard Freier, Leiter der Abteilung Verfassungsschutz, erläuterte Akteuren aus öffentlichen Stellen im Regierungsbezirk die Ursachen und Gefahren des Salafismus sowie Gegenmaßnahmen des Landes.  mehrwww.bra.nrw.de/2672952



Kapazitätserhöhung

Notunterkunft Bad Berleburg Gehört zum Bereich Integration

28.08.2014 - In der seit November 2013 durch die Bezirksregierung Arnsberg betriebenen Notunterkunft für Asylbewerber in der ehemaligen Klinik am Spielacker in Bad Berleburg werden ab sofort mehr Asylsuchende untergebracht. Die bisherige Kapazität wird durch die Bezirksregierung Arnsberg von bisher 300 Plätzen auf 450 Plätze ausgeweitet, wie dies auch schon als Möglichkeit angekündigt worden war.  mehrwww.bra.nrw.de/2672268



Notunterkunft für Asylbewerber

Ehemaliges Sophienhaus wird temporär Notunterkunft Gehört zum Bereich Integration

27.08.2014 - Am 28. August wird das ehemalige Sophienhaus in Bad Salzuflen vorübergehend als Notunterkunft für Asylbewerber in Betrieb genommen. Dort sollen zunächst ca. 100 Asylbewerber eine Unterbringungsmöglichkeit finden. Für die Betreuung der Asylbewerber konnte das Deutsche Rote Kreuz gewonnen werden, das auch bisher in der Einrichtung tätig war.  mehrwww.bra.nrw.de/2671779



Bescheidübergabe in Dortmund

Verlässliche Förderung für Integrationsagenturen Gehört zum Bereich Integration

27.08.2014 - Weitere 4 Millionen Euro Landesmittel für die Integrationsarbeit in NRW:  Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann übergab hierfür am Dienstag (26.08.) insgesamt 17 Förderbescheide an die Arbeiterwohlfahrt, den Caritasverband, das Diakonische Werk, das Deutsche Rote Kreuz, die Jüdischen Gemeinden sowie den Landesverband des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Die Gelder kommen landesweit 160 Integrationsagenturen zugute.  mehrwww.bra.nrw.de/2671500



Kampfmittelbeseitigungsdienst

Zwei Blindgänger in Herne werden Sonntag (31.08.) entschärft Gehört zum Bereich Recht & Ordnung

26.08.2014 - Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Westfalen-Lippe der Bezirksregierung Arnsberg wird am Sonntag (31.08.2014) in Herne-Holsterhausen zwei Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen – eine 1,8-Tonnen-Luftmine (HC 4000 lbs) sowie eine 250-Kg-Sprengbombe (GP 500 lbs US).  mehrwww.bra.nrw.de/2670310



5. Naturschutzpreis

Projektideen für „Naturschutz digital“ bis 10.09. einreichen Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

20.08.2014 - Wer eine Bewerbung für den mittlerweile fünften Naturschutzpreis der Bezirksregierung Arnsberg einreichen möchte, hat dazu jetzt noch bis zum 10. September 2014 Gelegenheit. Gerade Jugendliche sind aufgerufen, sich getreu dem Motto „Naturschutz digital“ mit Projekten zu bewerben, die den Naturschutzgedanken über moderne Informations- und Kommunikationstechnologien publik machen.  mehrwww.bra.nrw.de/2666154



Arnsberger Kunstsommer

Bezirksregierung war Gastgeber für drei Veranstaltungen

18.08.2014 - Mit der Beteiligung am Arnsberger Kunstsommer öffnete die Bezirksregierung auch dieses Jahr wieder ihre Räumlichkeiten, um Interessierten Kunst und Kultur zu präsentieren.  mehrwww.bra.nrw.de/2664484

Info-Bereich

  • Webcam
    Webcams
    Blick auf die Stadt Arnsberg und Blick auf das Hauptgebäude der Bezirksregierung Arnsberg.

Aktuelles

  • Naturschutzpreis der Bezirksregierung Arnsberg Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz
    Die Bezirksregierung Arnsberg schreibt für 2014 ihren Naturschutzpreis unter dem Motto „Naturschutz digital“ aus.
  • Energie-Förderprogramm progres.nrw Gehört zum Bereich Energie, Bergbau Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr
    Aktuelle Informationen zum Förderprogramm progres.nrw – Baustein „Markteinführung“ und Hinweise zur Antragstellung
  • Erdgasaufsuchung/Gewinnung Gehört zum Bereich Energie, Bergbau
    Die Bezirksregierung ist landesweit zuständig für die Erteilung von Bergbauberechtigungen und die Zulassung von Betriebsplänen. Der rechtliche Rahmen ergibt sich in erster Linie aus dem Bundesberggesetz.
  • Legionellenausbruch in Warstein
    Die Bezirksregierung Arnsberg setzt ein Sofortprogramm des Landes um, mit dem die Ursachen der Legionelleninfektionen weiter aufgeklärt werden und eine effektive Vorsorge betrieben werden soll.
  • PCB in Dortmund Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz
    Informationen zur PCB-Belastung in Dortmund und zu den Vorgängen um die Firma Envio: Entwicklungen, Ansprechpartner, hilfreiche Links.

Der Regierungspräsident

Sonstiges

  • Bildergalerien Gehört zum Bereich Bezirksregierung
    Viele Veranstaltungen der Bezirksregierung Arnsberg werden von Fotografen begleitet. Hier finden Sie einige der dabei entstandenen Bildergalerien.
Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/2176