Kurzlink: www.bra.nrw.de/2176

Aktuelle Pressemitteilungen

Unterbringung von Asylbewerbern

Deutsches Jugendherbergswerk und Bezirksregierung Arnsberg schließen Rahmenvereinbarung Gehört zum Bereich Integration, Migration

30.06.2015 - Aufgrund der stetig steigenden Flüchtlingszahlen aus den unterschiedlichen Krisengebieten dieser Welt beabsichtigt das Land Nordrhein-Westfalen für die Monate mit den zu erwartenden höchsten Flüchtlingsströmen (Oktober - Januar) zusätzliche Notunterbringungsmöglichkeiten für asylsuchende Ausländer zu schaffen.   mehrwww.bra.nrw.de/2966487



Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen

Beteiligungsverfahren zu HammGas-Antrag eröffnet Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

29.06.2015 - Die Firma HammGas GmbH & Co. KG hat mit Datum vom 06.05.2015 den Hauptbetriebsplan für die Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen durch die Bohrung Herbern 58 in das flözführende Karbon der Steinkohlenlagerstätte – ohne Fracking – bei der Bezirksregierung Arnsberg zur Zulassung vorgelegt. HammGas hat erklärt, aktuell und zukünftig auf den Einsatz von Fracking-Maßnahmen zu verzichten.  mehrwww.bra.nrw.de/2965245



Höchstspannungsfreileitung

Bezirksregierung liegt Antrag der Amprion GmbH vor Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

29.06.2015 - Die Amprion GmbH hat am 29.06.2015 bei der Bezirksregierung Arnsberg einen Antrag für den 11 km langen Neubau der 380-kV-Höchstspannungsfreileitung zwischen Dortmund-Kruckel und Hagen-Garenfeld eingereicht.  mehrwww.bra.nrw.de/2965115



Kooperative Ausbildung an Kohlestandorten

Weitere 2,75 Mio. Euro helfen im Strukturwandel Gehört zum Bereich Wirtschaft, Förderung

26.06.2015 - Einen Bescheid über  2.754.000 Euro aus EU- und Landesmitteln übergab Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann jetzt an Magnus Gross und Frank Bahnsen von der TÜV Nord Bildung GmbH Co. KG. Gefördert wird die kooperative Ausbildung an vormaligen Kohlestandorten. Für über 250 Auszubildende soll die Maßnahme Sprungbrett in den Arbeitsmarkt sein.   mehrwww.bra.nrw.de/2962476



Firmenlauf am Möhnesee

Bezirksregierung mit größter Teilnehmergruppe

26.06.2015 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat beim 4. Sparkassen-Firmenlauf am Möhnesee am vergangenen Mittwoch mit 171 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erneut die größte Teilnehmergruppe gestellt.   mehrwww.bra.nrw.de/2962336



Anwärter und Referendare der Bezirksregierung

„Umweltschutznachwuchs“ besuchte Reststoffdeponie Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Karriere

25.06.2015 - Umweltoberinspektoranwärter und Umweltreferendare aus Arnsberg haben – gemeinsam mit Städtebaureferendaren der Bezirksregierungen Arnsberg und Münster – die Zentrale Reststoffdeponie in Meschede-Frielinghausen besucht. Zudem im Programm: eine Informationsrunde bei der Unteren Bodenschutzbehörde des Hochsauerlandkreises.   mehrwww.bra.nrw.de/2961655



Staatliche Anerkennung

Neues Fachseminar für Altenpflege in Unna Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

24.06.2015 - Der Mangel an ausgebildeten Pflegekräften ist im Kreis Unna seit Jahren ungebrochen. Deshalb startet die Werkstatt im Kreis Unna in der zweiten Jahreshälfte mit einem eigenen Fachseminar für Altenpflege.   mehrwww.bra.nrw.de/2958824



Kontrollen der Bezirksregierung

Keine illegalen Abfalltransporte in Lünen Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

24.06.2015 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat nationale und grenzüberschreitende Abfalltransporte im Stadtgebiet Lünen kontrolliert. Illegale Abfallverbringungen wurden dabei nicht festgestellt. In Einzelfällen wurden abfallrechtliche Begleitpapiere und der Fahrzeugzustand beanstandet.  mehrwww.bra.nrw.de/2959017



Internationales Bergbauforum in Kassel

Expertentagung diskutiert über Rohstoffversorgung Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

23.06.2015 - Die Bezirksregierung Arnsberg präsentierte sich auf dem hochrangig besetzten Forum aus dem Bereich des Bergbaus und der Rohstoffwirtschaft am 18. und 19. Juni 2015 in Kassel. Das Forum deckte die gesamte Bandbreite bergbaulicher Tätigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene ab. Die Eröffnungsvorträge beschäftigten sich mit den Themen „Exploration mineralischer Rohstoffe der Tiefsee“ und „Kann der Bergbau in Deutschland auch in Zukunft seinen Beitrag für eine sichere und nachhaltige Rohstoffversorgung leisten?“  mehrwww.bra.nrw.de/2958226



Untersuchung von Altablagerungen in Neheim

Gefährdung durch frühere „Neutrakippe“ wird ermittelt Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

23.06.2015 - Eine Gefährdungsabschätzung zu Altablagerungen im Bereich der früheren „Neutrakippe“ in Neheim kann in Kürze mithilfe von Landesmitteln beginnen. Einen Förderbescheid über 28.800 Euro erhielt der Arnsberger Bürgermeister Hans-Josef Vogel jetzt aus den Händen von Rüdiger Evers, dem zuständigen Dezernenten bei der Bezirksregierung.  mehrwww.bra.nrw.de/2957874

Info-Bereich

Aktuelles

  • Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung
    Mit dem Gesetz zur Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung und Vereinheitlichung von Planfeststellungsverfahren (PlVereinhG) vom 31. Mai 2013 sind eine Reihe von Änderungen am Verwaltungsverfahrensgesetz des Bundes vorgenommen worden.
  • Projektaufrufe EFRE NRW Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Wirtschaft, Förderung
    Informationen zu den aktuellen EFRE NRW 2014 - 2020 Projektaufrufen
  • Förderung aus einer Hand Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr
    Die Bezirksregierung Arnsberg verfolgt einen neuen Strategieansatz der Beratung und Förderung aus einer Hand.
  • Ölschaden in Gronau-Epe Gehört zum Bereich Energie, Bergbau
    Auf dem Gebiet der nordrhein-westfälischen Städte Ahaus und Gronau liegt das Salzbergwerk Epe (Kreis Borken, Regierungsbezirk Münster, nahe der niederländischen Grenze).
  • Erdgasaufsuchung/Gewinnung Gehört zum Bereich Energie, Bergbau
    Die Bezirksregierung ist landesweit zuständig für die Erteilung von Bergbauberechtigungen und die Zulassung von Betriebsplänen. Der rechtliche Rahmen ergibt sich in erster Linie aus dem Bundesberggesetz.
  • Krankenhilfe für Asylsuchende
    Die Bezirksregierung Arnsberg trägt nach dem Asylbewerbergesetz alle in NRW anfallenden Kosten im Zusammenhang mit der Erkrankung von Asylsuchenden.

Der Regierungspräsident

Sonstiges

  • Bildergalerien Gehört zum Bereich Bezirksregierung
    Viele Veranstaltungen der Bezirksregierung Arnsberg werden von Fotografen begleitet. Hier finden Sie einige der dabei entstandenen Bildergalerien.
  • Webcam
    Webcams
    Blick auf die Stadt Arnsberg und Blick auf das Hauptgebäude der Bezirksregierung Arnsberg.
Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/2176