Kurzlink: www.bra.nrw.de/23106

Aktuelle Pressemitteilungen


Mai 2017




Ländliche Wegenetzkonzepte

Fördergelder für Geseke und Marsberg

24.05.2017 - Die Städte Geseke und Marsberg haben gestern (23. Mai) die Zuwendungsbescheide für die Erstellung eines ländlichen Wegenetzkonzeptes erhalten.  mehrwww.bra.nrw.de/3589508



Bergaufsicht endet

Rekultivierung des Bohrplatzes „Oppenwehe 1“ abgeschlossen Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

24.05.2017 - Verfüllt und rekultiviert – so präsentiert sich heute wieder die Fläche „Oppenwehe 1“ in Stemwede, auf der ExxonMobil Explorationsbohrungen durchgeführt hatte. Damit endet für die Bezirksregierung Arnsberg die Bergbauaufsicht über diese Fläche.  mehrwww.bra.nrw.de/3589116



Neubau A445

Planunterlagen werden ausgelegt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

18.05.2017 - Die Bezirksregierung führt auf Antrag des Landesbetriebs Straßen NRW vom 11.04.2017 das Planfeststellungsverfahren – Deckblatt II nach dem Bundesfernstraßengesetz für den Neubau der Autobahn A445 zwischen Werl-Nord (Bau-km 0-163,5) und Hamm-Rhynern (Bau-km 8+040,0) durch. Die Strecke führt dabei durch die Gemarkungen Budberg, Hilbeck, Sönnern, und Allen der Stadt Werl sowie den Gemarkungen Rhynern, Freiske, Osterflierich der Stadt Hamm.  mehrwww.bra.nrw.de/3583248



Kommunalaufsicht

Genehmigung der Fortschreibung 2017 des Haushaltssanierungsplans der Stadt Halver Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

12.05.2017 - Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat am 9. Mai 2017 die Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans der Stadt Halver für das Jahr 2017 genehmigt. Die Stadt kann jetzt ihre Haushaltssatzung veröffentlichen.  mehrwww.bra.nrw.de/3580280



Herausforderungen und Chancen in Beruf und Alltag

Veranstaltung zum 5. Deutschen Diversity-Tag Gehört zum Bereich Integration, Migration

12.05.2017 - Anlässlich des 5. Deutschen Diversity-Tages lädt die Bezirksregierung Arnsberg am 30. Mai geflüchtete und zugewanderte Frauen sowie deren ehren- und hauptamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer in die Kulturschmiede Arnsberg ein. In Kurzvorträgen werden Chancen und Perspektiven in Beruf und Alltag aufgezeigt, ebenso wie die Herausforderungen die damit einhergehen.  mehrwww.bra.nrw.de/3581516



Haushaltssanierungsplan Stadt Marsberg

Fortschreibung 2017 genehmigt Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

11.05.2017 - Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat am 4. Mai 2017 die Fortschreibung 2017 des Haushaltssanierungsplans der Stadt Marsberg genehmigt.  mehrwww.bra.nrw.de/3579665



Staatliche Anerkennung

Neue Ausbildungsstätte für Physiotherapie in Soest Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

10.05.2017 - Der Kath. Hospitalverbund Hellweg hat heute offiziell die staatliche Anerkennung als Ausbildungsstätte für Physiotherapeuten von der Bezirksregierung Arnsberg erhalten.  mehrwww.bra.nrw.de/3579119



PCB-Filterung des Grubenwassers

Fachgespräch zwischen RAG und Bezirksregierung Arnsberg

09.05.2017 - Auf Initiative der Bezirksregierung Arnsberg fand heute ein Gespräch zwischen Vertretern des Vorstandes der RAG mit Regierungspräsidentin Diana Ewert und dem Leiter der Abteilung Bergbau und Energie in NRW zum Umgang mit PCB im Grubenwasser statt.  mehrwww.bra.nrw.de/3578518



Gutachten Bergwerk Lohberg/Osterfeld

Keine Bergschäden außerhalb des Einwirkungsbereiches

09.05.2017 - Die Bezirksregierung Arnsberg hat heute (9. Mai) die Ergebnisse eines Gutachtens über Bodensenkungen im Bereich des stillgelegten Bergwerks Lohberg/Osterfeld auf ihrer Website veröffentlicht. Das Gutachterteam unter Leitung von Professor Wolfgang Busch von der Technischen Universität Clausthal kommt zu dem Ergebnis, dass außerhalb des prognostizierten Einwirkungsbereiches des Bergwerkes nur geringe Bodensenkungen bis maximal 11 cm aufgetreten sind, von denen keine Bergschäden zu erwarten sind.  mehrwww.bra.nrw.de/3578342



Höhergruppierung von Lehrkräften

Schulleiterinnen und -leiter werden gleichgestellt

08.05.2017 - Mit der im April 2017 verabschiedeten Höhergruppierung von Schulleiterinnen und Schulleitern der Grund- und Hauptschulen werden diese nun ihren Kolleginnen und Kollegen an anderen Schulformen gleichgestellt. Regierungspräsidentin Diana Ewert händigte am Montag (8.) die neuen Verträge an die ersten drei Hauptschulleiterinnen und -leiter aus.  mehrwww.bra.nrw.de/3578031



Regionale Entwicklung

Flurbereinigung Niederndorf II wird mit 250.500 Euro gefördert Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz Gehört zum Bereich Förderportal, Wirtschaft

08.05.2017 - Ferdinand Aßhoff, Abteilungsleiter Regionale Entwicklung, hat am vergangenen Freitag (5. Mai) den Zuwendungsbescheid an Klaus Grümbel, den Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Niederndorf II, übergeben. Mit 250.500 Euro wird das Vorhaben zu 75 % bezuschusst – das Investitionsvolumen beträgt insgesamt 334.000 Euro. Die Mittel werden überwiegend für die Walderschließung und Vermessungsarbeiten verwendet.  mehrwww.bra.nrw.de/3577873



Haushaltssanierungsplan Hamm

Genehmigung der Fortschreibung 2017 Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

08.05.2017 - Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat am 04.05.2017 die Fortschreibung  des Haushaltssanierungsplans 2017 der Stadt Hamm genehmigt. Die Stadt Hamm kann nun ihre Haushaltssatzung für die Jahre 2017 und 2018 veröffentlichen.  mehrwww.bra.nrw.de/3577777



Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Umstrukturierungen im Bezirk Arnsberg gut gestartet Gehört zum Bereich Kultur, Sport

04.05.2017 - Steigende Einnahmen und eine gut gestartete Umstrukturierung – der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist für die Zukunft gut aufgestellt. „Durch diese Entwicklung kann die Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit weiter gestärkt werden, die ein wichtiger Bestandteil der Friedensarbeit ist“, so Diana Ewert. Die Regierungspräsidentin ist Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. im Bezirksverband Arnsberg, der sich am 25. April zu seiner Bezirksvorstandssitzung in Arnsberg traf.  mehrwww.bra.nrw.de/3576062



Sachlicher Teilplan Energie (Windenergie)

Information der Fraktionen des Regionalrates Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr Gehört zum Bereich Energie, Bergbau

02.05.2017 - Die Bezirksregierung Arnsberg setzt den Arbeitsauftrag des Regionalrates zur Erarbeitung eines zweiten Planungsentwurfes des Sachlichen Teilplans Energie (Windenergie) um. In diesem Zusammenhang hat die Behörde in der Sitzung der Steuerungsgruppe des Regionalrates am 5. April 2017 den Fraktionsvorsitzenden sowie dem Vorsitzenden des Regionalrates erste Ergebnisse zur Umsetzung der vereinbarten Eckpunkte an einer Beispielbetrachtung vorgestellt.  mehrwww.bra.nrw.de/3574589



Übergangsfrist endet

Verkaufsverbot für Chemikalien mit alten Kennzeichnungen Gehört zum Bereich Umwelt, Gesundheit, Arbeitsschutz

02.05.2017 - Ob Toilettenreiniger, Fleckenentferner oder  Fahrzeugreinigungsmittel – viele Haushaltschemikalien müssen mit Gefahrenpiktogrammen und entsprechenden Gefahren- und Sicherheitshinweisen gekennzeichnet werden. Zum 01.06.2017 endet die Abverkaufsfrist für alle nach altem Recht gekennzeichneten Produkte. Neue Piktogramme – auf der Spitze stehend, mit weißem Hintergrund – ersetzen die altbekannten orangefarbenen.  mehrwww.bra.nrw.de/3574233



April 2017




Kommunalaufsicht

Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans der Stadt Witten Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

25.04.2017 - Die Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans der Stadt Witten für 2017 wurde durch die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg am 21.04.2017 genehmigt.  mehrwww.bra.nrw.de/3571048



Haushaltssanierungsplan der Stadt Arnsberg

Genehmigung der Fortschreibung 2017 Gehört zum Bereich Kommunalaufsicht, Planung, Verkehr

25.04.2017 - Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat am 21. April 2017 die Fortschreibung 2017 des Haushaltssanierungsplans der Stadt Arnsberg genehmigt.  mehrwww.bra.nrw.de/3570961



Integration ermöglichen

Bezirksregierung Arnsberg beschäftigt zwei Geflüchtete Gehört zum Bereich Integration, Migration

20.04.2017 - „Die Integration der zu uns Geflüchteten gelingt nur dann, wenn wir die Menschen so früh wie möglich in Arbeit bringen“, sagt Regierungspräsidentin Diana Ewert – und so schafft die Behörde erste Tatsachen im eigenen Haus: Seit Mitte April arbeiten Man Habib und Khaled Ghatass im Risswerk-Archiv der Bergbauabteilung. Die dort gelagerten Kartenbestände der Bezirksregierung Arnsberg müssen digitalisiert und für die Zukunft gesichert werden.  mehrwww.bra.nrw.de/3568691

Info-Bereich

Ansprechpartner/innen:

Kurzlink zu dieser Seite: www.bra.nrw.de/23106